WE INVEST IN PEOPLE.
VENTURE CAPITAL FOR HIGH-TECH FOUNDERS.
MADE IN GERMANY.

Seed-Investor für High-Tech Start-ups 


Der HTGF ist ein Venture Capital Investor für innovative Technologien und Geschäftsmodelle. Wir unterstützen erfolgreich die besten Gründerinnen und Gründer, deren Ideen ganze Industrien revolutionieren können und das Leben der Menschen verbessern. Von der Gründung bis zum Exit. 

Als Seed-Investor haben wir bereits mehr als 650 Start-ups aus den Bereichen Industrial Tech, Digital Tech sowie Life Sciences und Chemie finanziert. Wir haben mehr als 140 Exits realisiert, darunter auch Börsengänge. Wer mit uns gründet, hat einen erfahrenen Partner an seiner Seite.

Dabei arbeiten wir als Public Private Partnership eng und erfolgreich mit Unternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen zusammen.  Zu unseren mehr als 30 Fondsinvestoren gehören mittelständische Unternehmen, Familienunternehmen und Konzerne. Ihnen bieten wir Zugang zu innovativen Start-ups und Technologien, Einblicke in den Dealflow und Kontakte in unser internationales Netzwerk. 

Mehr Infos für Gründer:innen Mehr Infos für Investor:innen

Mehr als
140
Exits & IPOs
Über
650
Investments
 
895 M €
Fondsvolumen
 
35
Fonds­investoren

Unser Portfolio

Unsere Investmentunternehmen sind das Herz des HTGF. Wir sind stolz auf jedes einzelne. Unsere Investmentmanager haben einen direkten Draht zu den Gründern und stehen mit Support und dem ganzen HTGF-Netzwerk zur Seite.

Alle Portfolio­unternehmen
Der HTGF teilt seine Erfahrung mit uns beispielsweise in Sachen Reporting. Das hilft enorm, wenn es einerseits darum geht, Prozesse zu optimieren und andererseits transparent zu bleiben. Der Investor greift aber nie tiefer ein als nötig, sodass unser Start-up-Momentum erhalten bleibt.
Dipl. Ing. Miriam Haerst Co-Gründerin und Managing Partner
Der HTGF hat einen sehr rationalen und wissenschaftlichen Ansatz entwickelt, um Probleme bei Start-ups zu adressieren. Das gefällt mir. Die Erfahrung und die Bandbreite des Portfolios machen das möglich.
Pierre Baqué Co-Founder / CEO – Neutral Concept Ltd.
Als Start-up am Netzwerk des HTGF zu partizipieren, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Wir haben unseren ersten Kunden auf einem HTGF-Event kennengelernt, obwohl wir zu dem Zeitpunkt nicht einmal im Portfolio waren.
Philipp Bürling Gründer Numaferm GmbH
Der HTGF unterstützt uns seit vielen Jahren bedingungslos. Auf der Reise eines Startups entwickeln sich viele Dinge anders als gedacht. Wir Unternehmer benötigen deshalb einen Partner der uns mit Rat und Ruhe unterstützt, jedes Mal neu aufzustehen und die Dinge besser zu machen.
Philipp Roesch-Schlanderer Gründer und Geschäftsführer eGym
Der HTGF war der erste Investor, der unsere Idee und Vision verstanden und Pre-Product investiert hat.
Julia Bösch Gründerin und Geschäftsführerin OUTFITTERY
Wir sind jedes Jahr sehr gerne auf dem HTPC. Hier treffen wir Corporate Champions großer Industrieunternehmen, die uns an die relevanten Ansprechpartner weiterleiten. Für unser Business Development ist das Gold wert.
Dr. Tim Pohlmann Gründer und Geschäftsführer IPlytics GmbH
Auf dem Family Day haben wir einen starken Investor für unsere Folgefinanzierung gefunden.
Felix Brand Gründer und Geschäftsführer CardioSecur

Insights

Presse
26. November 2021

ZE ENERGY sammelt 40 Millionen Euro in einer neuen Finanzierungsrunde ein

Paris, Frankreich, 26 November 2021 – Weniger als zwei Jahre nach ihrer Gründung und nach Abschluss einer ersten Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 5,2 Mio. Euro gibt ZE ENERGY, ein unabhängiger französischer Hersteller von erneuerbaren Energien, der hybride Solarkraftwerke (Photovoltaik und Speicherung) betreibt, den Abschluss einer Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Mio. Euro bekannt. Neben den Altinvestoren DEMETER, HTGF, EverWatt und Ze Way Invest kann das Unternehmen nun
 
Presse
24. November 2021

Kapital für Quantenkühlung – kiutra schließt weitere Finanzierungsrunde ab

München, 24. November 2021 – Komplexe Probleme viel schneller zu berechnen als es heute mit den besten Supercomputern möglich ist, Information abhörsicher auszutauschen und physikalische Größen wie Druck, Zeit, Position, Geschwindigkeit und magnetische Felder mit nie dagewesener Genauigkeit zu bestimmen. Das und mehr versprechen Quantentechnologien der zweiten Generation – und bieten damit zugleich ein riesiges wirtschaftliches Potenzial. Weil für ihre technische Nutzung fast imm
 
Blog
30. November 2021
In der fast 140-jährigen Firmengeschichte von Bosch ist Forschung und Entwicklung ein zentraler Baustein, um das Unternehmen innovativ und erfolgreich zu halten. Auch die Integration neuer Ideen durch junge externe Unternehmen ist hierbei ein wichtiger Aspekt, verrät Dr. Volker Nadenau im Gespräch. Er ist Senior Vice President Corporate Sector Research and Advance Engineering. Im Interview berichtet er über seine Arbeit in der Konzernforschung, wie Robert Bosch seine Entwicklung lebendig
 
Podcast
24. November 2021

#FoundersFaces No. 34: Mein Vater hat mich zum Spielen mitgenommen und daraus wurde Passion.

mit Simon Vestner (Digital Spine GmbH) und Martin Möllmann (HTGF) In der aktuellen Episode von FoundersFaces ist Simon Vestner zu Gast. Simon ist der Gründer der Digital Spine GmbH. Simon hat zunächst während seines Studiums an der KIT und der LMU München im Familienunternehmen Vestner Aufzüge gearbeitet. 15 Jahre später, nach großen Erfolgen innovativer Projekte im Familienunternehmen, hat Simon das Potenzial erkannt, die ganze Branche verändern zu können. Um agiler arbeiten
 
Termin
8. Februar 2022
High-Tech Partnering Conference
Die High-Tech Partnering Conference stellt die richtigen Fragen. Am 8. Februar 2022 treffen sich Entscheidungsträger:innen mit Top-Manager:innen, Expert:innen und Visionär:innen. Gleichzeitig bieten wir eine Plattform für konkrete Ergebnisse durch direkten Zugang zu innovativen Start-ups mit Lösungen in den Bereichen Digital Tech, Life Science & Healthcare und Industrial Tech. Sind Sie darauf vorbereitet? Haben Sie die richtige Innovationsstrategie für Ihr Unternehmen? Sind Sie in der
 
Termin
22. Oktober 2021

In aller Munde: Erfolgsbeteiligung durch ESOP

https://youtu.be/2chRTVlH_7U ESOPs (Employee Stock Ownership Plan) sind bei jungen, hoch innovativen Start-ups in aller Munde. Diese legen einen vertraglich eingeräumten Anspruch auf eine zukünftige Beteiligung am Start-up fest. Sie sorgen dafür, dass trotz anfänglich niedriger Gehälter auch Start-ups qualifiziertes Personal an sich binden können. Jens Baumgärtner, Senior Investment Manager im Industrial Tech Team, stellt euch in diesem Seminar vor wie genau ESOPs definiert w
 

Unsere Exits

Ein vielversprechenes StartUp zu finden ist unsere Expertise, das dann zu erfolgreichen Exit zu führen unser Job. Wir sind sehr stolz auf jeden Verkauf, in den meisten Fällen um mit noch mehr Energie weiter zu wachsen.

Alle Exits

Wir arbeiten als Team: Unsere Investment Managerinnen und Manager bringen wertvolle Erfahrung und Expertise ein. Sie sind nicht nur Finanzexperten, sondern viele waren selbst Gründer, bringen jahrelange Branchenerfahrung mit oder spezialisiertes Know-how aus der Wissenschaft.

Unsere Startups werden Teil der #HTGFFamily – einem der stärksten Netzwerke im Venture Capital Bereich, aus dem heraus wir mit Expertenwissen Wachstum, Kundenakquise, Hiring, Co-Investments und Folgefinanzierungen aktiv unterstützen.

Werde Teil der HTGF-Family

Du bist Gründerin oder Gründer eines High-Tech Startups und auf der Suche nach Venture Capital? Dein Unternehmen passt in unseren Branchenfokus und erfüllt unsere Investmentkriterien? Dann freuen wir uns darauf, dich bzw. euch kennenzulernen. Sende uns noch heute dein Pitchdeck! Wir melden uns.

Branchen­fokus?

Wir investieren in Startups aus den Bereichen Industrial-Tech, Digital Tech, Life Sciences und Chemie.

Invest­ment­kriterien?

Dein Startup ist < drei Jahre alt. Der Hauptsitz ist Deutschland. Startups aus dem Ausland brauchen einen klaren Deutschlandbezug.

Finan­zier­ung?

Wir investieren flexibel nach den Bedürfnissen des Startups.

Investment­volumen?

In der Seedrunde bis zu 1 Mio. €. Insgesamt können wir bis zu 3 Mio. € in ein Startup investieren.

Added Value?

Wir sind Sparringspartner in allen Fragen der Entwicklung von Startups und öffnen Türen.