Atriva

Atriva entwickelt ein Therapeutikum zur Behandlung der Influenza und anderer Viruserkrankungen. Dabei ermöglichen die MEK Inhibitoren von Atriva die Entwicklung der ersten sicheren und wirksamen Behandlungsmethode gegen Influenza, die auf zelluläre Faktoren und nicht auf das Virus selbst abzielt.

Pressemeldungen

HTGF News Atriva Therapeutics

HTGF Portfoliounternehmen: EIB unterstützt Atriva Therapeutics mit 24 Millionen Euro bei der Entwicklung eines Medikaments gegen Covid-19 Europäische Investitionsbank und Atriva Therapeutics unterzeichnen Finanzierungsvereinbarung über 24 Millionen Euro für…
Lesen

HTGF Series Atriva Therapeutics

Atriva gibt Abschluss einer überzeichneten Wandelanleihe in Höhe von 8,6 Mio. € (10,2 Mio. $) bekannt Finanzierungsrunde unter Führung der bestehenden Investoren Meneldor und High-Tech GründerfondsVerwendung der Mittel für bevorstehende Phase II-Studie mit ATR-002 zur…
Lesen

Atriva erreicht Entwicklungsziel und erhält weitere Mittel, um sein Grippetherapeutikum in die klinische Phase zu bringen

Neue Wege in der antiviralen Therapie: Atriva Therapeutics GmbH erhält zweite Tranche der Seed-Finanzierung von insgesamt 3 Mio. Euro von niederländischen, deutschen und kanadischen Investoren, angeführt durch die Stichting Participatie Atriva sowie dem High-Tech Gründerfonds (HTGF), nachdem der Hauptkandidat…
Lesen

Info & Kontakt

Adresse

Atriva Therapeutics GmbH
Christophstr. 32
D-72072 Tübingen

Im Portfolio

27. Dez 2016