Erfolgreicher Exit für den HTGF: OVHcloud gibt die Akquisition des Edge-Computing-Spezialisten gridscale bekannt

4. August 2023

  • Die in Köln ansässige gridscale bietet ein innovatives Angebot an mandantenfähigen IaaS- und PaaS-Produkten und -Dienstleistungen.
  • Die strategische Übernahme wird es OVHcloud, ein führender europäischer Cloudanbieter, ermöglichen, seine geografische Expansion erheblich zu beschleunigen und in den sehr schnell wachsenden Edge-Computing-Markt einzutreten.
  • Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) war 2016 der erste Investor und hat die erfolgreiche Entwicklung von gridscale eng begleitet.
  • Die bisherigen Investoren des Start-ups, darunter der HTGF, Endeit Capital, EnBW New Ventures und der BLSW Seedfonds (gemanagt von EnjoyVenture), werden ihre Anteile im Rahmen der Transaktion veräußern.
  • Michel Paulin, CEO von OVHcloud: „Wir sind beeindruckt von den Lösungen, die die gridscale-Teams entwickelt haben und freuen uns darauf, diese bei OVHcloud zu integrieren.“
  • Henrik Hasenkamp, Gründer und CEO von gridscale: „Das Know-how und die globale Präsenz von OVHcloud werden es uns ermöglichen, unsere Produkte skalierbar, schnell und im Einklang mit unseren gemeinsamen Werten einzusetzen und weiterzuentwickeln.“
  • Maurice Kügler, Senior Investment Manager beim HTGF: „Das Team um CEO Henrik Hasenkamp hat auf beeindruckende Weise einen schnell wachsenden Player auf dem deutschen IaaS- und PaaS-Markt aufgebaut. Wir sind überzeugt, dass gridscale mit OVHcloud den richtigen Partner mit immensen Synergiepotenzialen gefunden hat.“

Bonn, Deutschland / Roubaix, Frankreich, 4. August 2023 – OVHcloud, ein führender europäischer Cloudanbieter, hat die vollständige Akquisition von gridscale, einem deutschen Softwareanbieter für hyperkonvergente Infrastrukturen, bekannt gegeben. Der High-Tech Gründerfonds und die bestehenden Investoren des Start-ups, darunter Endeit Capital, EnBW New Ventures und der BLSW Seedfonds (gemanagt von EnjoyVenture), werden ihre Anteile im Rahmen der Transaktion veräußern. Der HTGF war 2016 der erste Investor in einer Seedrunde und hat das Start-up in allen Phasen der Unternehmensentwicklung eng begleitet.  

Diese strategische Akquisition ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für OVHcloud. Sie ermöglicht es der Gruppe, ihre geografische Expansion erheblich zu beschleunigen und in den aufstrebenden und sehr schnell wachsenden Markt für Edge Computing einzutreten.

gridscale bietet eine innovative Palette von mandantenfähigen IaaS- und PaaS-Produkten und -Dienstleistungen an. Das Unternehmen ist hauptsächlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden vertreten und genießt dort einen ausgezeichneten Ruf. Die Fähigkeit, in kurzer Zeit eine Public-Cloud-Umgebung auf einer begrenzten Infrastruktur aufzubauen, stellt einen erheblichen Wettbewerbsvorteil dar, der es der Gruppe in Verbindung mit der Tiefe des Lösungsportfolios von OVHcloud ermöglicht, agiler und flexibler auf dem Public-Cloud-Markt zu wachsen und gleichzeitig eine bessere Kontrolle über ihre Investitionen zu haben.

Wir sind beeindruckt von den Lösungen, die die gridscale-Teams entwickelt haben, und freuen uns darauf, diese bei OVHcloud zu integrieren. Unsere Lösungen und unser Know-how sind sehr kompatibel und ergänzen sich hervorragend. Die Kombination unserer unterschiedlichen Technologien wird es uns ermöglichen, den Einsatz von Edge-Computing-Lösungen und unsere geografische Expansion zu beschleunigen und gleichzeitig unsere Kapitalallokation zu optimieren.

Michel Paulin, CEO von OVHcloud

Der Zusammenschluss mit OVHcloud ist eine große Chance für gridscale. Das Know-how und die globale Präsenz werden es uns ermöglichen, unsere Produkte skalierbar, schnell und im Einklang mit unseren gemeinsamen Werten einzusetzen und weiterzuentwickeln. Wir und das gesamte Team freuen uns darauf, mit den Teams von OVHcloud zusammenzuarbeiten, und unsere Ambitionen werden durch diesen gemeinsamen Weg noch verstärkt.

Henrik Hasenkamp, Gründer und CEO von gridscale

Das Managementteam, die gridscale-Gründer und alle Mitarbeitenden werden in Kürze zu OVHcloud wechseln. Durch die Bündelung der Kompetenzen und Produkte wird es möglich sein, den Kunden schnell ein vollständig in die Produkte von OVHcloud integriertes Edge Computing-Angebot anzubieten. Dieses Angebot wird über bestehende APIs zugänglich sein und den Kunden eine einzigartige User Experience garantieren.

Es war eine große Freude, gridscale in den letzten Jahren auf seinem Wachstumskurs zu begleiten. Das Team um CEO Henrik Hasenkamp hat auf beeindruckende Weise einen schnell wachsenden Player auf dem deutschen IaaS- und PaaS-Markt aufgebaut. Wir sind überzeugt, dass gridscale mit OVHcloud den richtigen Partner mit immensen Synergiepotenzialen gefunden hat.

Maurice Kügler, Senior Investment Manager beim HTGF

Als erster Investor vor rund sieben Jahren hat der HTGF uns durch alle wichtigen Unternehmensphasen begleitet. Für uns war und ist der HTGF einer der wichtigsten Sparringspartner in nahezu jeder Unternehmenssituation. Das unfassbar weitreichende Netzwerk des HTGF und die außerordentlich erfahrenen Investment Manager sind ein sehr wesentlicher Beitrag zu unserem heutigen Erfolg.

Henrik Hasenkamp, Gründer und CEO von gridscale

*Die Transaktion wird voraussichtlich Anfang September 2023 abgeschlossen.

Henrik Hasenkamp - gridscale
Henrik Hasenkamp, Gründer und CEO von gridscale (Bild: gridscale)


Über OVHCLOUD
OVHcloud ist ein globaler und führender europäischer Cloudanbieter, der über 450.000 Server in 37 Rechenzentren eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten betreibt und damit 1,6 Million Kunden in über 140 Ländern erreicht. Als Vorreiter einer vertrauenswürdigen Cloud und als Wegbereiter einer nachhaltigen Cloud mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis, nutzt das Unternehmen seit 20 Jahren ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, vollkommen unabhängig, das gesamte Anwendungsspektrum für seine Kunden abzudecken, so dass diese von einem umweltbewussten Modell mit sparsamem Ressourcenverbrauch und einem CO2-Fußabdruck, der die besten Werte der Branche erreicht, profitieren. OVHcloud bietet Kunden Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden, um ihr ungehindertes Wachstum zu unterstützen.

Medienkontact
media@ovhcloud.com

Über gridscale
Der Kölner Technologieanbieter gridscale steht für intuitive und flexible Multi-Cloud- und Edge-Computing-Lösungen und bietet Unternehmen und Rechenzentrumsbetreibern eine schlüsselfertige Plug-and-Play-Umgebung für hyper-konvergente IT-Infrastrukturen. Der Kunde entscheidet, wo seine Daten sicher und souverän verarbeitet werden. Darüber hinaus ermöglicht die gridscale-Technologie bei Bedarf ein Scale-Out in angebundene Public-Cloud-Umgebungen, zum Beispiel für weniger sensible Workloads. gridscale wird von den Gründern und Geschäftsführern Henrik Hasenkamp und Marc Dittmann geleitet.

Über den High-Tech Gründerfonds   
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential und hat seit 2005 mehr als 700 Start-ups begleitet. Mit dem Start des vierten Fonds hat der HTGF rund 1,4 Milliarden Euro under Management. Das Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Rund 5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 2.000 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 170 Unternehmen erfolgreich verkauft. 
Zu den Fondsinvestoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, die KfW Capital sowie 45 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. 

Medienkontakt 
High-Tech Gründerfonds Management GmbH 
Tobias Jacob, Senior Marketing & Communications Manager  
T.: +49 228 – 82300 – 121
t.jacob@htgf.de    

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Presse
10. Juli 2024

HepaRegeniX wirbt 15 Millionen Euro in einer Serie C-Runde für die klinische Weiterentwicklung von HRX-215 zur Leberregeneration ein

Liquide Mittel zur Unterstützung der klinischen Phase Ib-Studie von HRX-215 in den USA und einer internationalen multizentrischen klinischen Phase IIa-Studie zur Leberregeneration Elias Papatheodorou wechselt aus dem Beirat und wird CEO von HepaRegeniX Dr. Linda Greenbaum tritt HepaRegeniX als CMO bei Tübingen, 10. Juli 2024 – HepaRegeniX GmbH, ein Unternehmen, das einen neuen regenerativen Therapieansatz für die Behandlung akuter und chronischer Lebererkrankungen entwick
 
Presse
3. Juli 2024

Yann Fiebig wird Partner beim High-Tech Gründerfonds

Der Deep Tech und Climate Tech Experte verstärkt den Partner:innenkreis des Frühphaseninvestors Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), einer der führenden Seed-Investoren Europas, hat Yann Fiebig mit Wirkung zum 1. Juli 2024 zum Partner ernannt. Der Diplom-Ingenieur investiert beim HTGF seit 2016 in Deep Tech und Climate Tech Start-ups. Yann Fiebig hat potentialreiche Themen wie New Space oder Quantentechnologien früh erkannt und diese mit jeweils ersten Investments für den HTGF erschl