Cultimate Foods erhält 2,3 Mio. Euro Seed-Finanzierung von führenden Biotech- und Foodtech-Investoren, um die alternative Fleischindustrie zu revolutionieren

23. April 2024

BERLIN, 23. April 2024 – Cultimate Foods, ein Biotech-Start-up mit Sitz im Berliner Biocube und in Hannover (Institut für Technische Chemie, Leibniz Universität Hannover), schließt seine Seed-Runde erfolgreich ab, um die Produktionsprozesse zu skalieren und die kommerziellen Kooperationen und den Betrieb auszubauen.

Die Finanzierungsrunde in Höhe von 2,3 Millionen Euro wurde vom High-Tech Gründerfonds (HTGF), einem der führenden europäischen Seed-Investoren, angeführt. Neben dem HTGF beteiligten sich der Life Science Valley Wachstumsfonds, die b.value AG und Kale United. Der weltweit führende Foodtech-Investor Big Idea Ventures beteiligte sich ebenfalls an dieser Runde.

Cultimate Foods hat ein alternatives Fett entwickelt, das pflanzlichen Fleischersatzprodukten einen authentischen Geschmack verleiht. Obwohl es in den Supermarktregalen viele pflanzliche Alternativen gibt, ist der Geschmack immer noch das größte Argument, das Verbraucher:innen davon abhält, diese nachhaltigen Produkte zu wählen. Als B2B-Partner liefert Cultimate Foods zellkultivierte Premium-Fette an die alternative Fleischindustrie, um dieses Problem zu lösen. Das Unternehmen hat bereits mehrere kommerzielle Pilotprojekte mit führenden Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie durchgeführt.

Cultimate Foods unternahm seine ersten Schritte in Göttingen in der Life Science Factory, wo es direkt nach der Pre-Seed-Runde in den bestens ausgestatteten Laboren mit seiner Forschung durchstarten konnte.

Die Wissenschaft ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme der Lebensmittelindustrie. Mit innovativen Technologien können wir den Fleischgeschmack liefern, den sich die Verbraucher:innen wünschen, und gleichzeitig die unethische Massentierhaltung eindämmen und dem Klimawandel entgegenwirken, indem wir den CO2-Ausstoß verringern. Folge deiner Leidenschaft und verbessere die Welt.

Eugenia Sagué, Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Cultimate Foods

Cultimate Foods hat in kurzer Zeit wichtige Meilensteine erreicht, starke Beziehungen zur Foodtech-Industrie aufgebaut und Kooperationen mit Universitäten geschlossen. Der HTGF freut sich, ein neues Investitionsfeld zu erschließen und Cultimate Foods dabei zu unterstützen, mit seinem zellkultivierten Fettbestandteil die alternative Fleischindustrie zu revolutionieren. Wir haben die Chance, in der Lebensmittelindustrie wirklich etwas zu bewegen.

Tilmann Petersen, Investment Manager beim HTGF

Als einer der aktivsten Investoren im Bereich Agrar- und Lebensmitteltechnologie betrachten wir Innovationen bei Fetten als entscheidend für die Verbesserung des Geschmacks, des Gesundheitsprofils, der Nachhaltigkeit und der Skalierbarkeit von nachhaltigen Lebensmitteln. Als frühe Pre-Seed-Investoren von Cultimate, die die Entwicklung des Teams miterlebt haben, freuen wir uns, Cultimate in dieser erfolgreichen Seed-Runde bei der Markteinführung ihrer innovativen Fett-Zutat weiter zu unterstützen.

Caroline Mak, Senior Director at Big Idea Ventures

Der Abschluss der Seed-Runde im heutigen Fundraising-Umfeld bestätigt die Erfolge unseres technologischen Ansatzes und die Bemühungen unseres Teams. Mit einem Konsortium aus erfahrenen Biotech- und Foodtech-Fonds an Bord freuen wir uns darauf, bei der Skalierung auf das nächste TRL und der Erschließung unserer ersten Märkte von beiden Fachgebieten zu profitieren.

George Zheleznyi, Mitgründer und Geschäftsführer von Cultimate Foods

Team von Cultimate Foods (Quelle: Cultimate Foods)

Über Cultimate Foods
Cultimate Foods ist ein Unternehmen im Bereich der zellulären Landwirtschaft, das alternatives Fett für Fleischprodukte auf pflanzlicher Basis herstellt. Im Gegensatz zu anderen Fettalternativen schafft das Unternehmen eine einzigartige Lipidzusammensetzung des Fetts, die für einen authentischen Schweine- und Rindfleischgeschmack sorgt. Das Unternehmen hat bisher mehr als 3 Millionen EUR eingeworben und wird von den starken Life-Science-Investoren HTGF, b.value AG, Life Science Valley Wachstumsfonds sowie den größten Foodtech-Fonds Big Idea Venture, ProVeg International und Kale United unterstützt.

Pressekontakt: hello@cultimatefoods.com

Über den Life Science Valley Wachstumsfonds
Der Frühphasenfonds für Life Science Technologie-Ausgründungen in Niedersachsen zielt darauf ab, die lokalen kommerziellen und unternehmerischen Potenziale zu nutzen, die sich aus exzellenter Life Science Forschung und Technologien ergeben. Er unterstützt Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik, digitale Gesundheit, Agrarwissenschaften und Lebensmitteltechnologie und fördert erfolgreiche Unternehmensgründungen in technologischen Wachstumsbereichen.

Über die b.value AG
b.value AG investiert in DeepTech-Startups, die außergewöhnliche Gründerpersönlichkeiten und bahnbrechende Technologien vereinen und Lösungen für eine nachhaltige Welt von morgen bieten. Die fundierte Technologieexpertise und langjährige operative Erfahrung im Aufbau und der Führung von Biotech- und HighTech-Unternehmen ermöglichen es b.value AG, die vielversprechendsten DeepTech-Startups zu identifizieren und sie finanziell und strategisch zu unterstützen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Seine einzigartige Struktur und Erfahrung erlauben es b.value AG, zugleich flexibel und langfristig zu handeln.

Über Big Idea Ventures
Big Idea Ventures ist eine weltweit führende Beteiligungsgesellschaft in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Agrartechnologie und Materialwissenschaften. Wir sind darauf spezialisiert, in die innovativsten und nachhaltigsten Technologieunternehmen der Welt zu investieren. Wir kombinieren Kapital und Partnerschaften, um wirtschaftliches Wachstum zu fördern und neue Lebensmittelökosysteme aufzubauen. Durch die Gründung und Unterstützung bahnbrechender Unternehmen wollen wir die Klimaauswirkungen der Lebensmittelproduktion reduzieren und die Welt nachhaltig ernähren. Big Idea Ventures verfügt über Teams in New York, Paris und Singapur und hat in mehr als 110 Unternehmen in 30 Ländern investiert.

Über Kale United
Kale United ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft, die in bahnbrechende Unternehmen der Pflanzen- und Lebensmitteltechnologie investiert. Das Ziel ist es, die Wirkung zu maximieren und gleichzeitig die finanzielle Rendite zu steigern.

Über den High-Tech Gründerfonds    
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential und hat seit 2005 mehr als 750 Start-ups begleitet. Mit dem Start des vierten Fonds hat der HTGF rund 1,4 Milliarden Euro under Management. Das Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital-Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Rund 5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 2.000 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 180 Unternehmen erfolgreich verkauft.   
Zu den Fondsinvestoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, die KfW Capital sowie 45 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. ​​​ 

Pressekontakt
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Tobias Jacob, Senior Marketing & Communications Manager 
T.: +49 228 – 82300 – 121
t.jacob@htgf.de

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Presse
28. Mai 2024

1,3 Mio. Euro für die Anwalts-KI: Erfolgreiche Finanzierung für Legal Tech JUPUS

Für sein KI-Sekretariat für Juristen, das erstmals eine juristisch trainierte und vollautomatisierte Kommunikation und Bearbeitung in juristischen Anliegen ermöglicht, hat das Startup JUPUS neue Kapitalgeber gewinnen können: In den Lead geht der High-Tech Gründerfonds (HTGF), daneben Combination VC bestehend aus Business Angels wie Refurbed-Gründer Kilian Kaminski und Wandelbots-CTO Georg Püschel. Auch bestehende Investoren sind erneut mit an Bord, neben namhaften Family Offices zähl
 
Presse
16. Mai 2024

Caeli Wind sichert sich in einer Serie-A-Finanzierungsrunde frisches Kapital in Höhe von 11 Millionen Euro

Notion Capital, Santander Alternative Investments und bestehende Investoren stellen dem digitalen Marktplatz für Windenergieflächen Wachstumskapital zur Vertiefung der Wertschöpfung und internationalen Expansion bereit. Berlin, London, Madrid (16. Mai 2024) – Caeli Wind, die 2022 von Ben Schlemmermeier und Heiko Bartels gegründete Plattform zur Analyse und Vermarktung von Windenergiestandorten, gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen 11 Millionen Euro Wachstumskapital v