Scavenger AI sichert sich 1,1 Mio. € Pre-Seed Finanzierung für datengetriebene Entscheidungsfindung 

11. April 2024

  • Das AI-Start-Up hilft Unternehmen, anhand ihrer Daten, die bestmögliche Entscheidung unter jeglichen Umständen zu treffen. 
  • Scavenger AI erhält 1,1 Mio. € vom High-Tech Gründerfonds (HTGF), Calm/Storm Ventures, Femventix und dem B4i Investment Fund. 
  • Mit dem neuen Kapital wird die erste Version der Software in den Markt eingeführt und Kunden auf der Warteliste bedient. 

Frankfurt, 08.04.2024 – Das deutsche Data Analytics & AI Start-up Scavenger AI sichert sich in Q1 2024 seine Pre-Seed Finanzierung. Insgesamt 1,1 Mio. € wurden unter dem Lead des HTGF gemeinsam mit Calm/Storm Ventures, Femventix​,​​ und ​dem B4i Fund eingesammelt, um Unternehmen komplexe Datenanalyse in wenigen Sekunden zu ermöglichen. 

Unternehmen generieren immer mehr Daten, doch es fehlt an Zeit und vor allem an Ressourcen, um diese Daten in Handlungsempfehlungen umzuwandeln. Das macht es für Firmen umso komplexer, Entscheidungen zu treffen, wenn die nötige Informationsgrundlage fehlt. Deshalb hat Scavenger AI ​drei​​​ proprietäre AI Tools entwickelt, die in einem Workflow miteinander verbunden sind, um Fragestellungen der Firmen in wenigen Sekunden zu lösen. 

Wir sind besonders froh, solch namhafte Investoren mit an Bord zu haben, die uns bei der Mission unterstützen, Unternehmen anhand ihrer Daten die bestmögliche Entscheidung unter jeglichen Umständen aufzuzeigen.

Maximilian Hahnenkamp, Felix Beissel, Gründer von Scavenger AI

Scavenger AI bereinigt die Daten, wertet sie automatisch statistisch aus und gibt die Auswertung inklusive Antwort auf die Problemstellung in einfacher Sprache wieder und bereitet sie grafisch auf. 

Mit der Finanzierung erweitert das Start-up, das zuvor von Cataligent unterstützt wurde, sein Team und baut die technologische Infrastruktur aus, um den derzeitigen Kundenbedarf abzudecken und die Software in den Markt einzuführen. 

​​ KI macht Unternehmen effizienter und Scavenger AI ist auf dem besten Weg, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Unternehmen unvoreingenommene Erkenntnisse aus ihrem Datenschatz gewinnen können. Was mich besonders überzeugt hat, ist die technische Lösung, die dahintersteht und bereits jetzt einen großen Mehrwert für die Kunden schafft.

Kilian von Berlichingen, Senior Investment Manager beim HTGF

Wir haben in erster Linie in ein starkes, junges und ehrgeiziges Team investiert, angeführt von Maximilian und Felix, das weiß, was es braucht, um zu gewinnen! Mit Scavenger AI sind sie auf einer Mission, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Unternehmen denken und handeln. Die von Ihnen entwickelte KI-Technologie wird es Unternehmen erleichtern, tägliche Geschäftsherausforderungen schneller und einfacher zu lösen und effizienter handlungsorientierte sowie data-driven Insights zu entwickeln.

​Carina Roth, Investment Manager bei Calm/Storm

Gründerteam von Scavenger AI: Felix Beissel und Maximilian Hahnenkamp (Bild: Scavenger AI) 

Über Scavenger AI 
Scavenger AI entwickelt 3 proprietäre AI Tools, verbunden in einem Workflow, die es Unternehmen erlauben, an Hand ihrer Daten, die bestmögliche Entscheidung unter jeglichen Umständen zu treffen. Die Software bereinigt die Daten, wertet sie basierend auf Fragestellung des Users automatisch statistisch aus und gibt die Auswertung in einfacher Sprache wieder. Zuletzt werden alle mathematischen Ergebnisse mit Industriedaten angereichert und in Form eines Dashboards präsentiert. 

Mehr Informationen unter: www.scavenger-ai.com 

​​​Über Calm/Storm Ventures:​​
Calm/Storm Ventures ist ein in Wien ansässiger Pre-Seed- und Seed-Investor, der vertikal ausgerichtete Fonds betreibt. Calm/Storm ist der aktivste Healthtech-Investor in Europa und investiert auch in Österreichische GründerInnen in anderen Branchen. Das Team besteht aus erfahrenen InvestorInnen und UnternehmerInnen und zusätzlichen 60 Supporting Partners, alle selbst erfahrene GründerInnen, die ihre Erfahrungen & Learnings mit Calm/Storms mittlerweile 80 Portfoliounternehmen teilen.​​ 

​​​Mit dem derzeitigen Raise ihres neuesten Fonds, bleibt Calm/Storm Ventures dem Ziel verpflichtet, innovative GründerInnen in den frühesten Entwicklungsphasen zu unterstützen.​​ 

​​ ​​​Über Femventix:​​ 
​​​Femventix GmbH, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist eine private Investmentfirma, die sich auf Pre-Seed-Investitionen spezialisiert hat. Neben der Bereitstellung von Kapital legt Femventix einen Schwerpunkt auf gegenseitiges Lernen und bietet strategische Unterstützung durch die Nutzung des eigenen Netzwerks und der eigenen Expertise. Das Ziel von Femventix ist es, mehr Diversität in die Gesellschafterstrukturen junger Unternehmen zu bringen und disruptive Ideen zu fördern, die einen positiven Einfluss auf die breitere Gemeinschaft sowie den Wirtschaftsstandort Europa haben.​​ 

Über den High-Tech Gründerfonds    
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential und hat seit 2005 mehr als 700 Start-ups begleitet. Mit dem Start des vierten Fonds hat der HTGF rund 1,4 Milliarden Euro under Management. Das Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital-Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Rund 5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 2.000 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 180 Unternehmen erfolgreich verkauft.   
Zu den Fondsinvestoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, die KfW Capital sowie 45 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. ​​​ 

Pressekontakt
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Tobias Jacob, Senior Marketing & Communications Manager 
T.: +49 228 – 82300 – 121
t.jacob@htgf.de

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Presse
28. Mai 2024

1,3 Mio. Euro für die Anwalts-KI: Erfolgreiche Finanzierung für Legal Tech JUPUS

Für sein KI-Sekretariat für Juristen, das erstmals eine juristisch trainierte und vollautomatisierte Kommunikation und Bearbeitung in juristischen Anliegen ermöglicht, hat das Startup JUPUS neue Kapitalgeber gewinnen können: In den Lead geht der High-Tech Gründerfonds (HTGF), daneben Combination VC bestehend aus Business Angels wie Refurbed-Gründer Kilian Kaminski und Wandelbots-CTO Georg Püschel. Auch bestehende Investoren sind erneut mit an Bord, neben namhaften Family Offices zähl
 
Presse
16. Mai 2024

Caeli Wind sichert sich in einer Serie-A-Finanzierungsrunde frisches Kapital in Höhe von 11 Millionen Euro

Notion Capital, Santander Alternative Investments und bestehende Investoren stellen dem digitalen Marktplatz für Windenergieflächen Wachstumskapital zur Vertiefung der Wertschöpfung und internationalen Expansion bereit. Berlin, London, Madrid (16. Mai 2024) – Caeli Wind, die 2022 von Ben Schlemmermeier und Heiko Bartels gegründete Plattform zur Analyse und Vermarktung von Windenergiestandorten, gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen 11 Millionen Euro Wachstumskapital v