Axel Nitsch

Axel Nitsch

Axel Nitsch, Principal, beschäftigt sich mit allen Deep Tech, B2B und B2C Themen. Insbesondere begeistert er sich für Geschäftsmodelle, die über den Tellerrand hinausschauen und sich durch Technologie differenzieren. Bevor er 2016 beim HTGF anfing, investierte er sechs Jahre als Investment Manager bei T-Venture, dem Corporate VC der Deutschen Telekom AG. Mit über 60 erfolgreichen Finanzierungsrunden in 26 Unternehmen zählen die beiden Unicorns Appnexus (Exit an AT&T in 2018) und DocuSign (IPO in 2018) aus seiner Zeit bei T-Venture zu seinen größten Erfolgen. Der Diplom-Kaufmann absolvierte sein Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und bildete sich an der TU München zum Certified Private Equity Analyst aus.

Kontakt

Telefon:
+49 – (0)228 – 82300 – 167

Portfolio

Events

17. June 2021
Innovationstag Mittelstand | BMWi
Der Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird dieses Jahr als digital edition Schaufenster erfolgreicher Innovationen und Informationsplattform für den innovativen Mittelstand. Am 17.06.2021 sind hierfür eine Reihe vielfältiger Highlights geplant: Ein umfassendes Informationsangebot wird über das breite Spektrum der mittelstandsorientierten Innovationsförderung des BMWi „Von der Idee zum Markterfolg“ informieren. Die Teilnehmenden k
 

Posts & mentions

24. Juni 2021

Graylog schließt Wachstumskapitalrunde über $18 Mio. ab

Beschleunigung von Produkt- und globalen Go-to-Market-Investitionen für das Unternehmen HOUSTON – 24. Juni 2021 – Graylog, ein globaler Anbieter von Log-Management-Lösungen der nächsten Generation, gab heute eine Wachstumskapitalrunde in Höhe von $18 Mio. bekannt, angeführt vom neuen Investor Harbert Growth Partners und dem Co-Investor Piper Sandler Merchant Banking. Die Runde umfasste auch eine Beteiligung der bestehenden Investoren Mercury Fund, High-Tech Gründerfonds (HTGF) u
 
9. Dezember 2020

Kieler Start-up Hanko.io gewinnt HTGF und PAYONE-Gründer als Investoren für Seed-Runde

Das Unternehmen für passwortlose Authentifizierung schließt die erste Investmentrunde erfolgreich ab und gewinnt mit dem High-Tech Gründerfonds (HTGF) und den PAYONE-Gründern Carl Frederic Zitscher und Jan Kanieß erfahrene Partner für innovative Technologien und Wachstum. Das Kapital wird in die Weiterentwicklung der Produkte und die Umsetzung der Go-to-Market Strategie fließen. Bei Apps auf dem Smartphone und Tablet haben sich längst biometrische Verfahren wie Touch ID und Face I
 
10. November 2020

Vorbereitung für globales Wachstum: All3DP schließt weitere Finanzierungsrunde ab

All3DP, Betreiber einer international führenden Internetplattform für 3D-Druck, hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die neue Runde mit einem Volumen von über zwei Millionen Euro wird angeführt von den Altinvestoren High-Tech Gründerfonds, Bayern Kapital und Deutsche Balaton AG. Die neuen Mittel sollen in die Vorbereitung einer internationalen Finanzierungsrunde im Jahr 2021 fließen. All3DP betreibt das Marktplatzangebot Craftcloud, über das Kunden an weltwei
 
22. Juni 2020

Schülerteam aus Sasbach wird beim JUGEND GRÜNDET Bundesfinale 2020 mit dem High-Tech Gründerfonds (HTGF) Sonderpreis High-Tech ausgezeichnet

Über 4.000 Teilnehmende im Wettbewerbsjahr 2019/2020Schülerteam der Heimschule Lender in Sasbach erhält Sonderpreis Sie wollen Unternehmen der Logistikbranche das Beladen ihrer Fahrzeuge erleichtern und erreichen, dass nahezu jedes Fahrzeug während des Transports voll beladen ist. Mit diesen Visionen vor Augen haben Benjamin Haas, Lucas Wiedemer, Mika Schmid, Jeremias Decker und Lucas Herrmann von der Heimschule Lender im Rahmen des Wettbewerbs JUGEND GRÜNDET einen Businessplan erarb
 
20. Mai 2020

Mit Künstlicher Intelligenz gegen Identitätsfälschung: PXL Vision sichert sich eine CHF 4.6 Mio Seed-Finanzierung

Zürich, 20. Mai 2020 – Das ETH Spin-off PXL Vision hat eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software-Plattform für die sichere und automatisierte Verifikation von Identitäten entwickelt. Nun erhält das Unternehmen in einer Seed-Finanzierungsrunde CHF 4.6 Millionen für den Ausbau der Technologie und für internationales Wachstum. Die Finanzierungsrunde wurde von SIX Fintech Ventures angeführt, zu den weiteren Investoren zählen ZKB, High-Tech Gründerfonds, Arab Bank und die e