Graylog sichert sich 39-Millionen-US-Dollar-Investition zur Beschleunigung des Wachstums und der Erweiterung seiner Sicherheitsproduktlinie

31. Oktober 2023

HOUSTON — 31.10.2023 Graylog, globaler Anbieter von SIEM- und Log-Management-Lösungen, hat sich eine Finanzierung in Höhe von 39 Millionen US-Dollar gesichert, um seine Wachstumsdynamik fortzusetzen. Der neue Investor Silver Lake Waterman und die bestehenden Investoren Piper Sandler Merchant Banking und Harbert Growth Partners führten die Finanzierung an. Weitere Bestandsinvestoren wie der High-Tech Gründerfonds (HTGF) waren ebenfalls an der Runde beteiligt.  

Im dritten Quartal 2023 meldete Graylog einen Zuwachs an neuen Buchungen von 67% im Vergleich zum Vorjahr und übertrifft damit die prognostizierte durchschnittliche jährliche Wachstumsrate des SIEM-Marktes von 14,5% zwischen 2023 und 2030 deutlich.

Das Wachstum, das wir weltweit verzeichnen, ist eine Reaktion auf den Fokus unseres Teams auf Innovation, ein hervorragendes Benutzererlebnis, niedrige Gesamtbetriebskosten und eine starke Umsetzung durch unsere Go-To-Market- und Customer-Success-Teams. Wir gehen davon aus, dass sich diese Dynamik fortsetzen wird, wenn Graylog seine Reichweite erweitert und sein Profil auf dem Sicherheitsmarkt schärft.

Andy Grolnick, CEO von Graylog

Das Unternehmen führt sein Wachstum auch auf Graylog Security zurück, eine SIEM-Lösung, die mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, ihre Fähigkeit zu verbessern, Cyber-Bedrohungen mit fortschrittlichen Sicherheitsanalysen, KI-gesteuerter Alarmierung und Bedrohungsnachverfolgung im großen Maßstab in Cloud-, Hybrid- und On-Premise-Umgebungen zu erkennen und darauf zu reagieren. Graylog Security hat einen überzeugenden Kunden-ROI erreicht und repräsentiert nun über 50 % der Neukunden.

Das solide Wachstum von Graylog unterstreicht die Stärke der erweiterbaren Threat Detection & Incident Response-Plattform, die das Team aufgebaut hat, um Kunden bei der Erkennung von und Reaktion auf Cybersecurity-Bedrohungen zu unterstützen und ein fortschrittliches Log-Management für die betriebliche Effizienz zu nutzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Graylog, um den weiteren Erfolg des Unternehmens zu unterstützen.

Shawn O’Neill, Managing Director und Group Head von Silver Lake Waterman

Es wird erwartet, dass die jüngsten Initiativen zur Markterweiterung das zukünftige Wachstum unterstützen werden:

  • Im Juli 2023 stieg Graylog durch die Übernahme der API-Sicherheitsplattform von Resurface.io in das Marktsegment API Security ein. Graylog API Security unterstützt Kunden bei der Überwachung und Verteidigung der zunehmend verwundbaren API-Angriffsfläche.
  • Graylog hat seine Präsenz in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum im vergangenen Jahr durch zusätzliche Mitarbeiter und strategische Vertriebspartner ausgebaut.
  • Um die Beschaffung für Kunden auf der ganzen Welt zu vereinfachen, ist Graylog jetzt auf dem AWS Marketplace verfügbar, wobei weitere Listungen für 2024 geplant sind.

Das produktorientierte Wachstumsmodell von Graylog in Verbindung mit dem Fokus auf den Kundenerfolg ist eine attraktive Kombination, die für die Zukunft des Unternehmens vielversprechend ist. Wir freuen uns auch über die Expansion von Graylog im Bereich der API-Sicherheit, um seine Kunden bei der Verteidigung dieser anfälligen Angriffsfläche zu unterstützen.

Bob Rinek, Managing Director bei Piper Sandler Merchant Banking

Die abgeschlossene Finanzierungsrunde und das starke Wachstum von Graylog macht die erfolgreiche Unterstützung des Unternehmens seiner internationalen Kunden bei aktuellen IT Security Herausforderungen deutlich. Wir freuen uns, dass wir als einer der ersten Investoren die Erfolgsgeschichte des Unternehmens kontinuierlich unterstützen dürfen.

Axel Nitsch, Principal beim High-Tech Gründerfonds

Das Unternehmen plant, die neue Finanzierung zu nutzen, um die Produktentwicklung und -differenzierung zu beschleunigen, die globalen Markteinführungsaktivitäten zu skalieren und die Rentabilität zu überbrücken.


Über Graylog
Graylog verbessert die Cybersicherheit und den IT-Betrieb durch seine umfassenden SIEM-, zentralisierten Log-Management- und API-Sicherheitslösungen. Graylog bietet einen Vorsprung bei der Erkennung von Bedrohungen und der Reaktion auf Vorfälle bei verschiedenen Angriffsflächen. Die einzigartige Mischung aus KI/ML, fortschrittlicher Analytik und intuitivem Design macht Cybersecurity intelligenter, nicht schwieriger. Graylog ist auch ideal für die Fehlerbehebung bei täglichen IT-Leistungs- und Verfügbarkeitsproblemen. Im Gegensatz zu den komplexen und kostspieligen Systemen der Mitbewerber bietet Graylog sowohl Leistung als auch Erschwinglichkeit und vereinfacht so die IT- und Sicherheitsherausforderungen. Graylog wurde in Hamburg, Deutschland, gegründet und hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas. Die Lösungen von Graylog werden in mehr als 50.000 Installationen in 180 Ländern eingesetzt.
Erfahren Sie mehr unter Graylog.com.
Ansprechpartner
Martina Gruhn
martina@madebygiants.io
+49 15221943260

Über Silver Lake Waterman
Silver Lake Waterman gehört zu Silver Lake, dem weltweit führenden Anbieter von Technologie-Investitionen mit einem verwalteten Vermögen und zugesagtem Kapital von insgesamt ca. 101 Milliarden US-Dollar und einem Team von Fachleuten in Nordamerika, Europa und Asien. Silver Lake Waterman konzentriert sich auf die Bereitstellung von flexiblem Expansionskapital für Wachstumsunternehmen in der Spätphase in den Bereichen Technologie und technologiegestützte Industrien. Für weitere Informationen über Silver Lake Waterman und Silver Lake besuchen Sie bitte www.silverlake.com.

Über Piper Sandler Merchant Banking
Piper Sandler Merchant Banking (PSMB) ist der Bereich für Wachstumskapitalinvestitionen der Piper Sandler Companies (NYSE: PIPR). Unser Team ist bestrebt, mit Gründern und Geschäftsführern wachsender Unternehmen in der kommerziellen Phase zusammenzuarbeiten, die durch die Nutzung des Wissens, der Erfahrung, des Kapitals und der Beziehungen von Piper Sandler beim Aufbau marktführender Unternehmen profitieren können. PSMB bietet Anlageberatungsdienste über den angeschlossenen registrierten Anlageberater PSC Capital Partners LLC an. Erfahren Sie mehr über Piper Sandler Merchant Banking.

Über Harbert Growth Partners
Harbert Growth Partners („HGP“) ist bestrebt, für seine Investoren attraktive Renditen zu erwirtschaften, indem es vielversprechende, aufstrebende Technologieunternehmen in der Wachstumsphase identifiziert und in diese investiert. Wir sind bestrebt, in attraktive Technologie-Ökosysteme außerhalb des Silicon Valley und des Nordostens zu investieren, d. h. in Gebiete mit einer lebendigen Unternehmergemeinschaft, führenden Forschungsuniversitäten und einer bedeutenden Aktivität von Start-up- und Frühphaseninvestitionen. Das HGP-Team kombiniert umfangreiche Investitions-, Beratungs- und Betriebserfahrung mit Kapital und einem umfangreichen Netzwerk, um großartige Unternehmerteams bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Wachstumspläne zu unterstützen.

Über den High-Tech Gründerfonds
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstums-potential und hat seit 2005 mehr als 700 Start-ups begleitet. Mit dem Start des vierten Fonds hat der HTGF rund 1,4 Milliarden Euro under Management. Das Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Rund 5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 2.000 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 170 Unternehmen erfolgreich verkauft.
Zu den Fondsinvestoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, die KfW Capital sowie 45 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen.

Medienkontakt
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Tobias Jacob, Senior Marketing & Communications Manager
+49 228 82300 121
t.jacob@htgf.de

[1] Grand View Research, Security Information And Event Management Market Report (grandviewresearch.com)

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Presse
10. Juli 2024

HepaRegeniX wirbt 15 Millionen Euro in einer Serie C-Runde für die klinische Weiterentwicklung von HRX-215 zur Leberregeneration ein

Liquide Mittel zur Unterstützung der klinischen Phase Ib-Studie von HRX-215 in den USA und einer internationalen multizentrischen klinischen Phase IIa-Studie zur Leberregeneration Elias Papatheodorou wechselt aus dem Beirat und wird CEO von HepaRegeniX Dr. Linda Greenbaum tritt HepaRegeniX als CMO bei Tübingen, 10. Juli 2024 – HepaRegeniX GmbH, ein Unternehmen, das einen neuen regenerativen Therapieansatz für die Behandlung akuter und chronischer Lebererkrankungen entwick
 
Presse
3. Juli 2024

Yann Fiebig wird Partner beim High-Tech Gründerfonds

Der Deep Tech und Climate Tech Experte verstärkt den Partner:innenkreis des Frühphaseninvestors Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), einer der führenden Seed-Investoren Europas, hat Yann Fiebig mit Wirkung zum 1. Juli 2024 zum Partner ernannt. Der Diplom-Ingenieur investiert beim HTGF seit 2016 in Deep Tech und Climate Tech Start-ups. Yann Fiebig hat potentialreiche Themen wie New Space oder Quantentechnologien früh erkannt und diese mit jeweils ersten Investments für den HTGF erschl