Portfolio-Finder

Autoaid

autoaid entwickelt ein selbst lernendes, webbasiertes Kfz-Diagnosesystem für die professionelle Anwendung in Kfz-Werkstätten und betreibt das Autoserviceportal autoaid.de

Webseite: www.autoaid.de
Im Portfolio seit 31. Jul 2009

AYOXXA

AYOXXA ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das mit der LUNARISTM-Plattform eine revolutionäre Technologie für die Multiplex-Analyse von Proteinen entwickelt hat. Das Businessmodell ist mit dem von iTunes vergleichbar. Wie die iPhones, so können die Biochips von AYOXXA in einer ganzen Reihe von Analysen eingesetzt werden. Dabei werden die Biomarker von AYOXXA selbst und darüber hinaus auch von Kooperationspartnern zur Verfügung gestellt.
Kernstück dieser patentierten Technologie sind die sogenannten „In-situ Encoded Bead-Arrays“ (IEBA), die eine simultane Analyse unterschiedlicher Proteine genau, kostengünstig und bei sehr geringem Probeneinsatz ermöglichen. Diese neuartigen Biochips finden Anwendung in pharmakologischen Screenings und in der biomedizinischen Forschung. Seit 2018 sind über 20 LUNARISTM- Reader u.a. bei internationalen Pharmafirmen platziert und AYOXXA generiert wachsende Umsätze mit dem Verkauf von Verbrauchsmaterialien.

Webseite: www.ayoxxa.com
Im Portfolio seit 22. Dez 2011

bab.la (Exit)

Multilinguales Sprachportal mit Wörterbüchern, Sprachtests, Sprachspielen und Vokabeltrainer. Wiki-Ansatz animiert die Nutzer zum Mitmachen.

Erfolgreicher Exit seit April 2015. Käufer: Oxford University Press (OUP)

Webseite: de.bab.la
Im Portfolio 29. Aug 2008 – 16. Apr 2015

Belyntic

Moderne Therapieansätze stehen vor der Herausforderung, Wirksamkeit, geringe Nebenwirkungen und bezahlbare Kosten zu vereinen. Daher werden die Wirkstoffe immer komplexer und Therapien sind zunehmend individuell auf den Patienten zugeschnitten. Die Kosten und Erfolgsraten der Entwicklung bis zur Herstellung des zugelassenen Medikaments sind dabei die wesentlichen kritischen Faktoren.
Moderne Peptidwirkstoffe – das sind kurze Proteine – stellen hierbei eine vielversprechende Medikamentenklasse dar. Belyntic bietet mit der patentierten PEC-Technologie eine innovative Lösung für ihre effiziente Herstellung. Der Ansatz basiert auf neuartigen Linkermolekülen und ermöglicht eine parallele und chemo-selektive Reinigung und Modifikation von chemisch synthetisierten Peptiden. Belyntic bietet Kit-Produkte sowie Kooperationsprojekte und Serviceleistungen für Forschungseinrichtungen, Peptidhersteller sowie Biotech- und Pharmaunternehmen an.
„Auch die beste Innovation oder das smarteste Geschäftsmodell braucht eins zum Überleben: ein starkes Team!“

Branche: Life Sciences
Webseite: belyntic.com
Im Portfolio seit 08. Apr 2019

bentekk (Exit)

bentekk entwickelt Gasmesstechnik für die Bestimmung von toxischen Schadstoffen in der Industrie. 10x schnellere Messungen bei geringeren Gesamtkosten ermöglichen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erhöhen die Sicherheit am Arbeitsplatz.

Branche: Industrial-Tech
Webseite: www.bentekk.com
Im Portfolio seit 18. Mrz 2016

Bettzeit

„Sleep Happier“ – das ist das Leitziel von Bettzeit entsprechend dem das Startup Produkte für einen besseren Schlaf entwickelt und vertreibt. Kernprodukte sind Matratzen, Kissen und Boxspringbetten unter den Kern-Marken Emma und Dunlopillo. Bettzeit ist eines der schnellst-wachsenden Tech- und E-Commerce-Unternehmen Europas mit über 185 Mitarbeitern aus 30 Nationen am Firmensitz in Frankfurt am Main. Die Produkte begeistern inzwischen Menschen in über 15 Ländern, die sowohl online als auch in vielen Ländern über Kooperationspartner im stationären Handel erhältlich sind. Zudem wurden die Produkte bereits mehrfach international prämiert – denn das Team hat inzwischen eigene Technologien entwickelt und arbeitet täglich weiter daran, glücklicheren Schlaf zu liefern.

Im Portfolio seit 14. Jul 2015

Biametrics

Die Biametrics GmbH ist ein Spin-off der Universität Tübingen. Das innovative Unternehmen stellt markierungsfreie Analysegeräte für den Einsatz in der klinischen Diagnostik her. Basierend auf der patentierten Technologie der Reflektometrischen Interferenzspektroskopie, RIfS, werden Wechselwirkungen zwischen Biomolekülen detektiert. Die kleinen, handlichen Analysegeräte sind schnell, robust und preiswert und können auch mobil eingesetzt werden – das alles bei sehr niedrigen Nachweisgrenzen.

Branche: Biosensoren
Webseite: biametrics.com
Im Portfolio seit 13. Aug 2010

Bind-X

Bind-X ist ein Start-Up mit Fokus auf industrielle Applikationen der sogenannten Biozementierung. Sein internationales und multidisziplinäres Team hat proprietäre Technologien entwickelt, basierend auf mikrobiell induzierten Calcium-Ausfällungen. Ein erstes Produkt ermöglicht in der weltweiten Bergbauindustrie eine kosteneffizientere und umweltschonendere Lösung zur Unterdrückung von Staub und EInsparung von Wasser.

bitstars (Exit)

Die bitstars GmbH hat eine SaaS Plattform-Technologie entwickelt, mit welcher ihre Kunden eigene Augmented Reality (AR) Applikationen entwickeln können. Hierbei hat das Unternehmen auf sehr einfache und intuitive Bedienbarkeit gesetzt. Dadurch können Benutzer Anwendungen, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, selbst generieren und in beliebigen Endgeräten, wie Smartphones, Tablets und Smart Glasses, mit geringem Aufwand nutzen und verwalten.

Erfolgreicher Exit seit September 2016.

Branche: Industrial-Tech
Webseite: www.bitstars.com
Im Portfolio 18. Jun 2014 – 30. Sep 2016

Bitwala

Bitwala ist ein deutsches FinTech-Unternehmen, welches im Jahr 2015 in Berlin gegründet wurde. Gemeinsam mit seiner Partnerbank bietet Bitwala ein Bankkonto an, das einfachen und sicheren Krypto-Handel und traditionelle Finanzgeschäfte auf einer Plattform vereint. Der gesamte Krypto-Handel erfüllt die deutschen AML- und KYC-Regeln, zudem sind die Euro-Einlagen mit bis zu 100.000€ durch das Einlagensicherungssystem geschützt.

Webseite: www.bitwala.com
Im Portfolio seit 18. Mrz 2016

Blickfeld

Die Blickfeld GmbH ist ein 2016 gegründetes Münchner Unternehmen, das einen neuen Ansatz zur Entwicklung und Herstellung von LiDAR-Systemen für die Umgebungswahrnehmung autonomer Maschinen, insbesondere autonomer Fahrzeuge verfolgt. Durch die Kombination von handelsüblichen Komponenten mit Silizium-Strukturen hat Blickfeld eine einzigartige Technologie entwickelt, die kostengünstig massenproduzierbar ist und die technischen Anforderungen der Automobilbranche erfüllt. Eine hohe Abtastrate und Auflösung wird erreicht durch den Einsatz einer zum Patent angemeldeten Scannertechnik, welche bestehende LiDAR-Konzepte mit den Vorteilen von Silizium-Mikrostrukturen verknüpft. Dieser fortschrittliche Ansatz schließt die Lücke zwischen heutigen Hochpreis-Systemen und den Anforderungen des preissensitiven Massenmarkts und ebnet so den Weg für sichere und erschwingliche autonome Fahrzeuge.

Webseite: www.blickfeld.com
Im Portfolio seit 20. Okt 2017

BlueID

Mit der Entwicklung intelligenter Lösungen im Bereich digitaler Identifikationstechnologie bietet baimos technologies einfache, sichere Systeme zur Steuerung und Verwaltung von Zugangs- und Nutzungsberechtigungen.

Böhner-EH

Die Böhner-EH GmbH entwickelt und vertreibt innovative Elektro-Hydrostatische Direktantriebe für verschiedenste Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, der Verkehrstechnik sowie der regenerativen Energietechnik

Webseite: www.eh-d.de
Im Portfolio seit 30. Aug 2010

Bomedus

Die BOMEDUS GmbH ist ein innovatives Medizintechnik Start-Up. Auf Basis neuester neurophysiologischer Erkenntnisse entwickelt die BOMEDUS eine kombinierte Technologieplattform, die in diversen Endprodukten zur Behandlung akuter Schmerzleiden eingesetzt werden kann.

Webseite: bomedus.com
Im Portfolio seit 17. Apr 2012

bookingkit

bookingkit ist angetreten, die gesamte Branche der Freizeitanbieter zu digitalisieren und als Middleware die Verfügbarkeiten zwischen Anbieter und Buchungswegen technisch hochautomatisiert abzugleichen und damit den Buchungsumsatz zu optimieren.

Webseite: bookingkit.de
Im Portfolio seit 15. Jan 2015

bunch

Bunch ist eine Team-Design-Plattform. Mit Bunch können schnell wachsende Organisationen daten-basiert erfolgreiche Teams aufbauen und starke Unternehmenskulturen entwickeln. Bunch nutzt Machine Learning-Algorithmen und Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Organisationspsychologie um die Leistungsstärke von bestehenden Teams zu erhöhen sowie neue Teams aufzustellen. Das Berliner Startup wird von Darja Gutnick (Diplom-Psychologin), Anthony A. Reo (BA Conflict Analysis & Resolution) und Charles Ahmadzadeh (MSc. Software Engineering) geleitet. Finanziell wird Bunch von High-Tech Gründerfonds, Atlantic Labs, Friedrich Neuman & Marius Schulze (Makers) und Hyperion Invest unterstützt.

Webseite: www.bunch.ai
Im Portfolio seit 15. Jan 2015

c-LEcta

c-LEcta ist ein Unternehmen der industriellen Biotechnologie. Wir entwickeln Enzyme und Produktionsstämme, die in der industriellen Produktion für die Herstellung von Arzneimitteln, Lebensmitteln und Kosmetikprodukten verwendet werden.

Webseite: www.c-lecta.com
Im Portfolio seit 19. Jan 2006

C2S2

C2S2 digitalisiert Unternehmensrichtlinien mit einem innovativen linguistischen Ansatz und kommuniziert sie über die C2S2 Rulebook Dialog-Plattform, damit Mitarbeiter regelungsübergreifend und im konkreten Anwendungsfall eine praktische Entscheidungshilfe erhalten. Die so gewonnene Handlungskompetenz hilft Unternehmen und Mitarbeitern, verantwortungsvoll und im Sinne der Unternehmenswerte zu handeln und effizient Risiken zu minimieren.

CA Customer Alliance

Customer Alliance ist eine SaaS Lösung für das Bewertungsmanagement in Hotels. Customer Alliance ermöglicht Hotels Gäste systematisch zu befragen, die Bewertungen im Internet zu verteilen und Qualitätsmanagement in Echtzeit zu betreiben. Hotels sparen mit Customer Alliance Zeit und Geld.

Im Portfolio seit 22. Mrz 2011

Capical

Capical ist das weltweit führende Unternehmen in der Anwendung von kapazitiven Elektroden zur kontaktlosen EKG-Messung. Die wichtigsten Einsatzgebiete sind die Fahrerzustandsüberwachung in der Automobilindustrie sowie kontaktlose kardiologische Monitoringlösungen in der Medizintechnik.“

Webseite: www.capical.de
Im Portfolio seit 27. Jul 2011

CARDIOR

Cardior verfolgt die Entwicklung und klinische Validierung von ncRNA Therapeutika für Patienten mit Herzinfarkt und Herzversagen. Cardior beabsichtigt dabei nach Vorliegen klinischer „proof-of-concept“ Daten eine Vermarktung ihrer Präparate mittels strategischer Pharmapartner.

Webseite: www.cardior.de
Im Portfolio seit 03. Mai 2017

casavi

casavi entwickelt eine spezialisierte Web-Plattform sowie Mobile Apps für die digitale WEG- und Mieterbetreuung. Mit Hilfe der casavi Lösung ist es Hausverwaltungen und Wohnungsunternehmen möglich, Kommunikations- und Servicevorgänge im Wohnungsumfeld nicht nur einfacher und effizienter, sondern auch kundenfreundlicher zu gestalten.

Webseite: www.casavi.de
Im Portfolio seit 03. Feb 2016

CCI Custom Cells Itzehoe (Exit)

Custom Cells produziert kundenspezifische Energiespeicher auf Basis von Lithium-Batterie-Technologie. Einzigartige Individualisierungen auf Chemie-, Batterie- und Energiespeicherebene erzeugen große Performancevorteile für die Kundenanwendung.

Branche: Chemie
Webseite: www.customcells.de
Im Portfolio 06. Aug 2013 – 09. Aug 2017

CereGate

CereGate entwickelt eine Computer-Gehirn-Interface Plattform, die bereits erfolgreich unterschiedliche Informationen ins menschliche Gehirn übertragen kann. Mit dieser klinisch -validierten revolutionären Software Plattform werden zusätzliche Optionen für Neuromodulations-Therapien wie z.B. die Tiefen-Hirn-Stimulation für Patienten mit neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen ermöglicht. Die CereGate-Plattform ermöglicht, auf Basis bestehender Neuromodulations-Systeme zusätzliche Informationen über extra-sensorische Wege direkt ins Gehirn zu senden („Mind-Writing“). Neben konkreten klinischen Anwendungsfällen wie der Verbesserung des Gangbildes von Parkinsonpatienten werden weitere Anwendungen u.a. in den Bereichen Schlaganfall und Neuroprothetik bearbeitet.

Webseite: www.ceregate.com
Im Portfolio seit 06. Dez 2019

Cevotec

Cevotec bietet mit Fiber Patch Placement die erste Produktionstechnologie für Carbonbauteile (CFK) an, die mit sogenannten Patches arbeitet und es Herstellern ermöglicht, komplexe CFK Produkte in hohen Stückzahlen automatisiert herzustellen. Cevotec entwickelt und vertreibt Fertigungsanlagen, Software zur Erstellung von Bauteilen sowie Dienstleistungen für die Entwicklung von CFK Prototypen und Serienbauteilen.

ChromoTek

ChromoTek erforscht und entwickelt innovative fluoreszierende Nanosonden, welche sich von einzelkettigen Antikörpern der Camelidae ableiten (Chromobodies), für Forschungsanwendungen und High-Content-Screening.

Branche: F & E Tools
Webseite: www.chromotek.de
Im Portfolio seit 27. Apr 2010

CI Hub

Die CI HUB GmbH entwickelt eine neue innovative Software-Plattform, die es Anwendern über vorhandenen Marketing-Anwendungen hinweg ermöglicht, Werbebotschaften in einem Bruchteil der bisherigen Zeit zu erstellen. Alleine in Deutschland lassen sich dadurch jährlich bis zu 3 Mrd. Euro Marketing-Ausgaben bei der Arbeit in Agenturen, Unternehmen und Konzernen einsparen.

Webseite: ci-hub.com
Im Portfolio seit 31. Jan 2020

clickworker

Als innovativer Dienstleister nutzt clickworker.com das Know-how qualifizierter Internetnutzer zur flexiblen und effizienten Bearbeitung von nicht oder schlecht automatisierbaren Geschäftsprozessen aus den Bereichen Texterstellung, SEO-Texte, Übersetzungen, Web-Recherche, Umfragen, Verschlagwortung und Kategorisierung. Komplexe Aufgaben werden von clickworker.com in Mikrojobs zerlegt, an die Internetnutzer, sog. Clickworker, weitergereicht und nach erfolgreicher Bearbeitung unter strenger Qualitätsprüfung wieder zusammengeführt.

Webseite: www.clickworker.de
Im Portfolio seit 06. Sep 2007

cloudplan

cloudplan entwickelt eine Software-as-a-Service Applikation, die PCs und Server in einem Unternehmen kostengünstig zu einem hoch verfügbaren Datenspeichernetz verbindet.

Unternehmen können ohne spezielles IT Know-how private Netzwerkspeicher aufbauen, Backups organisieren und Cloudspeicher einbinden. Die Netzteilnehmer finden sich selbständig ohne weitere Konfiguration und verbinden sich direkt, ob im lokalen Netzwerk oder global über das Internet.
Unternehmen gewinnen maximale Verfügbarkeit und Sicherheit bei minimalen Kosten.

Code Intelligence

Code Intelligence ermöglicht es Unternehmen, den Sicherheits- und Zuverlässigkeitsgrad ihrer Software zu erhöhen. Mit der von Code Intelligence eingesetzten modernen Application Security Testing-Technologie „Fuzzing“ wird eine große Anzahl von Angriffen auf eine Software durch pseudozufällige Veränderung der Eingaben (Inputs) automatisiert ausgeführt. Das Ziel des Code Intelligence-Teams ist es zum einen, Security Testing für Experten effizienter zu machen und zum anderen, den Testing-Prozess so zu vereinfachen und automatisieren, dass auch Softwareentwickler ohne IT-Security-Expertise in der Lage sind, ihn selbstständig nach modernsten Standards aufzusetzen. Damit lassen sich Sicherheitslücken und Zuverlässigkeitsprobleme unter realen Einsatzbedingungen effizient, kostensparend und kontinuierlich aufdecken.

Im Portfolio seit 07. Sep 2018