CereGate

CereGate entwickelt eine Computer-Gehirn-Interface Plattform, die bereits erfolgreich unterschiedliche Informationen ins menschliche Gehirn übertragen kann. Mit dieser klinisch -validierten revolutionären Software Plattform werden zusätzliche Optionen für Neuromodulations-Therapien wie z.B. die Tiefen-Hirn-Stimulation für Patienten mit neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen ermöglicht. Die CereGate-Plattform ermöglicht, auf Basis bestehender Neuromodulations-Systeme zusätzliche Informationen über extra-sensorische Wege direkt ins Gehirn zu senden („Mind-Writing“). Neben konkreten klinischen Anwendungsfällen wie der Verbesserung des Gangbildes von Parkinsonpatienten werden weitere Anwendungen u.a. in den Bereichen Schlaganfall und Neuroprothetik bearbeitet.

Pressemeldungen

12. Januar 2022

CereGate, die Computer-Brain-Interface-Softwareplattform, treibt die klinische Entwicklung voran und sichert sich eine Finanzierung durch die führenden Deep-Tech- und Mental-Health-Investoren 468 Capital und re.Mind Capital

Im aufstrebenden Bereich der Neurowissenschaften ist CereGate in der Lage, die Behandlung neurologischer Erkrankungen zu revolutionieren, indem es mit dem menschlichen Gehirn durch einen einzigartigen Software-First-Ansatz interagiert. Nach Fortschritten in der klinischen Entwicklung, einschließlich der Erteilung des FDA-Durchbruchsstatus für die erste Anwendung in der Deep Brain Stimulation Freezing of Gait Therapie (FOG-LIGHTS) und dem Start einer klinischen Studie in den USA, erhält
 
3. September 2020

Computer-Brain-Interface Unternehmen CereGate schließt Serie-A-Finanzierung ab

Heal Capital als Leadinvestor mit den Bestandsinvestoren HTGF und TruVenturo CereGate, ein führendes deutsches Unternehmen für Neurostimulation gibt heute den erfolgreichen Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde bekannt. CereGate entwickelt eine softwarebasierte Schnittstelle zwischen Computern und dem menschlichen Gehirn (auch Computer-Brain-Interface genannt, kurz: CBI). Der neue europäische HealthTech-Investor Heal Capital führt die Runde unter Beteiligung der bestehenden Inves
 
23. Januar 2020
CereGate GmbH erhält eine Finanzierung vom High-Tech Gründerfonds für die Weiterentwicklung einer Software Plattform in der Neuromodulations-Therapie
Ceregate ermöglicht „Mind-Writing“, d.h. die Informationsübertragung direkt ans Gehirn Die CereGate-Plattform wurde erfolgreich klinisch in multizentrischer Studie validiert Ergebnisse werden derzeit auf der NANS-Konferenz in Las Vegas präsentiert High-Tech Gründerfonds beteiligt sich durch Kapitalerhöhung und mit Wandeldarlehen Die Finanzierung ermöglicht die klinische Weiterentwicklung in die Anwendungen Schlaganfall, Neuroprothetik und „Brain-Computer-Interfaces“ &nb
 

Info & Kontakt

Dr. Bálint Várkuti
Web:
www.ceregate.com

Adresse

CereGate GmbH
Große Reichenstraße 27
20457 Hamburg
Germany

Im Portfolio

06. Dez 2019

HTGF Manager

 
Kay G. Balster, Principal / Prokurist