MEINPROSPEKT

Exit

MEINPROSPEKT ist es gelungen, den Point-of-Sale durch Verlagerung der klassischen Prospektwerbung ins mobile Internet zu stimulieren

Erfolgreicher Exit seit Juli 2014. Käufer: kaufDA

Pressemeldungen

Presse
29. Juli 2014
kaufDA übernimmt MeinProspekt
kaufDA erweitert durch die Übernahme von MeinProspekt Reichweite und Angebot als führender Werbepartner des Handels für standortbezogene digitale Prospekte in Deutschland. Das Verbraucherinformations-Portal kaufDA (www.kaufda.de) hat heute die Übernahme von 100 Prozent der Gesellschaftsanteile am Münchner Unternehmen MeinProspekt (www.meinprospekt.de) bekannt gegeben. Damit erweitert kaufDA, ein Unternehmen der Bonial International Group (www.bonial.com) mit Sitz in Berlin, seine führen
 
Presse
1. September 2011
Madsack- und WAZ-Tochter „TheMediaLab“ investiert in MeinProspekt
Die Mediengruppen setzen auf einen führenden Anbieter des digitalen Beilagengeschäfts TheMediaLab holt sich mit dem Spezialisten für digitale Angebotswerbung MeinProspekt ein weiteres aufstrebendes Unternehmen an Bord. TheMediaLab investiert zusammen mit den Erstinvestoren Mountain Super Angel und High-Tech Gründerfonds eine siebenstellige Summe in MeinProspekt. Auf dem Informations-Portal meinprospekt.de können sich Verbraucher über aktuelle Angebote und Schnäppchen verschiedenster Mar
 
Presse
10. November 2010
MeinProspekt.de bringt Schnäppchen ins Netz
High-Tech Gründerfonds investiert in führenden Anbieter für digitale mobile Prospektwerbung. Schnäppchen und Angebote werden in Deutschland in mehr als 500 Millionen Prospekten pro Woche beworben. Eine unüberschaubare Zahl, um die besten Kaufangebote zu finden. In der Vorweihnachtszeit steigt die Anzahl der Werbeprospekte noch einmal deutlich an. Dieses gängige Marketinginstrument der Discounter und Handelsketten ist jedoch sehr kostenintensiv und belastend für die Umwelt. Zudem haben
 

Info & Kontakt

Tel.:
089 / 540 481 0
Web:
www.meinprospekt.de

Adresse

Nymphenburger Straße 86
80636 München

Im Portfolio

07. Okt 2010 – 16. Jul 2014

Branche

HTGF Manager

 
Romy Schnelle, Partner
Exit