smartbax

smartbax entwickelt eine neue Generation an antibakteriellen Wirkstoffen, um die zunehmende Ausbreitung multiresistenter Bakterien zu bekämpfen. Das Experten-Team setzt dabei auf innovative Lösungen, die Bakterien an verschiedenen Stellen gleichzeitig angreifen und so die Resistenzbildung erschweren. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf die gezielte Aktivierung von enzymatischen Prozessen in Bakterien spezialisiert, die besonders im Zusammenhang mit schwer behandelbaren Biofilmen einen vielversprechenden Ansatz darstellen. In dem Wissen, dass die Resistenzkrise von morgen nur durch heutiges Handeln abgewendet werden kann, wurde smartbax 2021 in München mit dem Ziel gegründet, innovative Forschung anwendbar zu machen und so neuartige Antibiotika zu erschaffen, die einen echten Mehrwert für Patienten weltweit darstellen.

Pressemeldungen

Presse
23. Mai 2023

smartbax schließt Seed-Finanzierung über 1,2 Millionen Euro ab zur Entwicklung innovativer Antibiotika gegen multi-resistente Bakterien

München, 23. Mai 2023 – smartbax, ein Biotech-Unternehmen, das Antibiotika der nächsten Generation entwickelt, gab heute den Abschluss einer Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,2 Millionen Euro mit dem Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF) und dem High-Tech Gründerfonds (HTGF) bekannt. Damit hat smartbax bisher insgesamt 1,9 Millionen Euro eingeworben. Mit dem neuen Kapital wird das Unternehmen seine präklinischen Studien zur Erforschung von niedermolekularen („small molecules
 

Info & Kontakt

Adresse

Leopoldstraße 37
80802 Munich
Germany

Im Portfolio

12. Dez 2022

Branche

HTGF Manager

 
Dr. Angelika Vlachou, Partnerin