miRdetect

Die miRdetect GmbH ist ein Biotechnologie-Unternehmen, welches im Jahr 2016 mit der Vision gegründet wurde, die Krebsdiagnostik zu revolutionieren. Der Fokus liegt auf der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von In-Vitro-Diagnostika auf Basis molekulardiagnostischer Methoden. Das erste Produkt, basierend auf der Detektion von microRNA, ist ein Bluttest zum Nachweis von Hodenkrebs. Die hohe Sensitivität und Genauigkeit verbessern deutlich die Diagnose und Therapie der Patienten und verringern die Kosten im Gesundheitssystem. Die von miRdetect entwickelte und patentierte Plattform-Technologie ermöglicht es sehr geringe Mengen genetischen Materials in Körperflüssigkeiten exakt und verlässlich nachzuweisen. Dieses robuste Verfahren bildet die Grundlage für die Entwicklung weiterer Tests.

Pressemeldungen

2. Mai 2019
miRdetect erhält Seedfinanzierung – Konsortium investiert siebenstelligen Betrag in Serummarker zum Nachweis von Hodenkrebs
High-Tech Gründerfonds (HTGF), BAB Beteiligungs- und Managementgesellschaft Bremen mbH (BBM) und ein privater Investor beteiligen sich an Bremer Start-up miRdetect miRdetect entwickelt neuartige und erste genaue Testmethode für den Nachweis von Hodenkrebs Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert zusammen mit der BBM und einem privaten Investor eine siebenstellige Summe in das 2016 gegründete Start-up-Unternehmen miRdetect aus Bremen. Die Unternehmensgründerinnen Meike Spieke
 

Adresse

Fahrenheitstraße 1
28359 Bremen

Im Portfolio

14. Dez 2018

HTGF Manager

 
Dr. Lena Krzyzak, Principal / Prokurist