HiperScan

Das Dresdner Unternehmen HiperScan ist Spezialist für Nahinfrarot-(NIR)-Analysesysteme. Herzstück der NIR-Spektrometer von HiperScan sind kostengünstige Mikroscannerspiegel, sog. MEMS, die auf der Scanning-Grating-Technologie basieren. Dank dieser lässt sich NIR-Analytik nun auch in Bereichen einsetzen, für die sie bisher zu teuer war. Speziell für Apotheken wurde das Nahinfrarotspektrometer „Apo-Ident“ zur Identitätsprüfung von Ausgangsstoffen entwickelt. Mit über 1.500 Apo-Ident-Nutzern ist HiperScan Marktführer im Apothekenlabor. Für industrielle Anwendungen sind mit dem Spektrometer „FinderSD“ neben qualitativen Untersuchungen auch quantitative Analysen, z.B. bei Eingangskontrolle und Qualitätskontrolle, möglich. Einsatzgebiete sind unter anderen Prüfungen in der Pharmaindustrie, das Erkennen von Medi-kamentenfälschungen sowie Konzentrationsmessungen von Feuchte-, Fett- oder Proteingehalt in der Lebensmittel- und Agrarwirtschaft.

Pressemeldungen

HiperScan erweitert Geschäftsbasis

Der bei Apothekern bekannte Spezialist für Spektroskopie im Nahinfrarotbereich gewinnt neuen Investor zur Finanzierung der geplanten Internationalisierung Die von der HiperScan eingesetzte Technologie eignet sich besonders zur schnellen und kostengünstigen Identifikation von Stoffen und Stoffgemischen. Das Dresdner…
Lesen

Info & Kontakt

Adresse

Weißeritzstraße 3
01067 Dresden

Im Portfolio

23. Okt 2008