Über H. C. Carbon Exit

H. C. Carbon entwickelt und vertreibt neuartige graphitbasierte Additive, die den großflächigen Ersatz von Metallen durch Kunststoffe ermöglichen. Weitere Anwendung auch in den Bereichen Farben/Lacke, Schmiermittel und Batterieherstellung.

Erfolgreicher Exit seit Mai 2015.

Pressemeldungen

Presse
21. September 2009

Der High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital beteiligen sich an der H.C. Carbon

Mit Graphitbasierten-Additiven Metalle ersetzen – diese Materialinnovation treibt die in Nürnberg ansässige H.C. Carbon GmbH an. H.C. steht für High Competence in Carbon, dem Ausgangsstoff der Additive. Durch Veredlung und anschließende Einbringung macht das Unternehmen Kunststoffe und Kunststoffbeschichtungen stabiler, gibt ihnen eine wesentlich höhere elektrische und thermische Leit- und Isolationsfähigkeit und verbessert mechanische Eigenschaften als auch Fließverhalten, Viskosität,
 

Info & Kontakt

Werner Handl
Web:
www.hc-carbon.com/de

Adresse

Ziegelstraße 7
91126 Rednitzhembach

Im Portfolio

12. Aug 2009 – 26. Jun 2015

Branche

Kay G. Balster

Principal / Prokurist
Exit