Angiolutions

Angiolutions entwickelt ein neuartiges Gefäßimplantat, das erstmals eine spezifische minimal-invasive Behandlung kleiner Bauchaortenaneurysmen ermöglicht.
Unter einem Bauchaortenaneurysma versteht man eine Aussackung der Hauptschlagader (Aorta) im Bauchraum des Menschen. Ein Einriss (Ruptur) wird in den meisten Fällen nicht überlebt. Trotz einer hohen Erkrankungshäufigkeit existiert aktuell keine Therapie, welche ein Wachstum kleiner Aussackungen –und das damit steigende Ruptur-Risiko– verhindert. Die Therapie von Angiolutions beruht auf neuen, wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Krankheitsentstehung, die das Gründungsteam im Rahmen seiner langjährigen akademischen Tätigkeit erhoben hat. Sie sollen zu einer neuartigen und risikoarmen Behandlung führen.

Pressemeldungen

Presse
17. Februar 2021

Angiolutions entschärft mit innovativem Gefäßimplantat die tickende Zeitbombe im Bauch

Das mehrfach ausgezeichnete Team des Medizintechnik Startups Angiolutions sichert sich eine erfolgreichen Seed-Runde, an der sich ein Investorenkonsortium, bestehend aus High-Tech Gründerfonds, FRIBA Investment und der NBank Capital, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der NBank, beteiligt. Das Startup verfügt über einen innovativen Therapieansatz, um das Wachstum von Gefäßaussackungen im Bauchraum (Bauchaortenaneurysmen) aufzuhalten. Wir freuen uns sehr, dass wir ein starkes Inves
 

Info & Kontakt

Adresse

Ludwig-Thoma-Strasse 15e
91054 Erlangen

Im Portfolio

09. Dez 2020

HTGF Manager

 
Dr. Anke Caßing, Principal / Prokuristin