Dr. Bernd Goergen

Dr. Bernd Goergen

Dr. Bernd Goergen, Partner, arbeitet seit Anfang 2008 im Life Science Team des High-Tech Gründerfonds. Der promovierte Biologe und zertifizierte Biotech-Analyst (DVFA) bringt für diese Aufgaben 5 Jahre virologisch-immunologische Forschungserfahrung und 7 Jahre Expertise im internationalen Diagnostika-Marketing im In- und Ausland mit. Zudem sammelte Dr. Goergen zwischen 2000 und 2007 umfangreiche M&A und Kapitalmarktkenntnisse im Investment Banking einer deutschen Großbank.

Kontakt

Telefon:
+49 –(0)228 – 82300 – 136

Portfolio

Posts & mentions

Blog
18. Dezember 2020

Mit Leidenschaft und Fachwissen zum Milliarden-Exit

Dr. Bernd Goergen hat als Partner gerade den erfolgreichsten Exit des High-Tech Gründerfonds gesigned. Das US-Pharmaunternehmen Gilead Sciences wird das deutsche Biotech-Startup MYR für rund 1,15 Mrd. € übernehmen*. Ein Gespräch über den Kampf gegen Hepatitis-D, Medikamenten-Entwicklung und persönliche Erfolgsmomente. Bernd, herzlichen Glückwunsch. 2011 habt ihr euch als HTGF an MYR beteiligt, nun der Milliardendeal. Trotzdem hast du gesagt, dass es für dich noch einen wicht
 
10. Dezember 2020

Erfolgreichster Exit des High-Tech Gründerfonds seit Bestehen - Gilead Sciences wird MYR GmbH erwerben

Es wird einer der größten Trade Sales eines VC-finanzierten deutschen Biotech-Startups der vergangenen 20 JahreMYR entwickelte HepcludexTM (Bulevirtide), einen First-in-Class-Entry Inhibitor für die Behandlung der chronischen Hepatitis-Delta-Virus(HDV)-Infektion; HepcludexTM wurde in Europa im Juli 2020 von der EMA bedingt zugelassen; die Einreichung für eine beschleunigte Zulassung in den Vereinigten Staaten wird für die zweite Hälfte des Jahres 2021 erwartetDie Übernahme stärkt Gil
 
20. Oktober 2020

Erfolgreicher Exit für den High-Tech Gründerfonds and Bayern Kapital –
Proteintech übernimmt ChromoTek

Proteintech, mit Sitz in Chicago, Illinois, USA, ist ein führender Hersteller von AntikörpernDas Startup ChromoTek aus Martinsried ist Marktführer für Forschungs-NanobodiesDie Übernahme ermöglicht Proteintech sein Portfolio an Antikörper-Technologien der nächsten Generation zu erweiternBayern Kapital und HTGF arrangierten die Seed-Finanzierung im Jahr 2010Für den HTGF ist es der 10. erfolgreiche Exit während der Corona-Krise Der High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital haben i
 
15. September 2020

Erfolgreicher Exit für den High-Tech Gründerfonds – Intersect ENT übernimmt Fiagon

Käufer ist die Intersect ENT, ein Unternehmen der Medizintechnik mit Sitz in den USADas Startup Fiagon AG Medical Technologies erweitert das Intersects-Portfolio von HNO-ProduktenFür den HTGF ist es der 8 erfolgreiche Exit während der Corona-Krise Der High-Tech-Gründerfonds hat seine Anteile an der Fiagon veräußert. Der Seed-Investor hat das Unternehmen 11 Jahre lang begleitet. Das börsennotierte Unternehmen Intersect ENT (NASDAQ: XENT), Menlo Park, Kalifornien, USA, hat sich zum Z
 
Blog
6. April 2020

Warum wir mehr Investitionsvielfalt im Life Sciences Bereich brauchen, um Krisen wie die jetzige bewältigen zu können

Dr. Bernd Goergen ist seit zwölf Jahren beim High-Tech-Gründerfonds. Der Partner ist Experte im Bereich Life Sciences. Zu seinem Portfolio gehört auch PEPperPRINT, ein Heidelberger Startup, das wertvolle Dienste im Kampf gegen Corona leistet. Ein Gespräch über Life-Sciences-Startups, Pharma-Innovationen und die Wichtigkeit langfristiger Investment-Strategien. Bernd, wie unterstützt euer Portfolio-Unternehmen PEPperPRINT im Kampf gegen Corona? PEPperPRINT liefert ein Werkzeug