Presse

Erfolgreicher Exit für den High-Tech Gründerfonds und seinen Fondsinvestor media + more venture –  Sinch übernimmt MessengerPeople

22. September 2021

„Das MessengerPeople-Team um Franz Buchenberger hat immer Executional Excellence bewiesen und sich stetig den Marktanforderungen angepasst, um die Marktführerschaft zu erlangen. Ich freue mich, wenn starke Portfoliounternehmen zu starken Partnern wie Sinch finden und damit gemeinsam ihre Potenziale nochmals vergrößern“, sagt Dr. Tanja Emmerling, Partnerin des High-Tech Gründerfonds (HTGF). Sie hat das Unternehmen zusammen mit dem Co-Investor und HTGF-Fondsinvestor media + more venture begleitet.

Daniel Poppen-Charhouli, Geschäftsführer media + more venture
, eine Beteiligungsgesellschaft der Medienunternehmen BZ.medien aus Freiburg, Druck & Medien Heilbronn und VRM GmbH aus Mainz, betont: „Wir haben MessengerPeople 2014 über unser Engagement im HTGF kennengelernt und wenig später in das Team und Unternehmen investiert. Gerade auch in der Anfangsphase der Zusammenarbeit konnten wir dank der Lösungen des Unternehmens durch Synergien zu unserem Kerngeschäft profitieren und einen signifikanten Mehrwert aus unserem Engagement ziehen. Abgerundet wird die Partnerschaft für die media + more venture nun durch den finanziell attraktiven Verkauf, der unsere Position als strategischer und frühphasiger Investor für medien- und servicenahe Startups stärkt.“

Dr. Alex von Frankenberg, Geschäftsführer des HTGF, sagt: „In einem hoch dynamischen Umfeld ist der Erfolg von MessengerPeople nicht nur durch harte Arbeit, sondern auch durch mutige Pivots, mindestens drei radikalen Richtungsänderungen, entstanden“, und ergänzt: „Es ist ebenfalls ein sehr gutes Beispiel, wie unsere Fondsinvestoren durch Kooperationen und Co-Investments für ihr Unternehmen Mehrwert generieren. media & more Ventures konnte aus der Zusammenarbeit mit MessengerPeople eine finanzielle und inhaltliche Rendite für das operative Geschäft der Verlage erzielen und hat nun die Möglichkeit als Shareholder von Sinch den Weg der Unternehmen weiter zu begleiten.“

Zur Pressemitteilung von Sinch und MessengerPeople
Zum Blogpost von Sinch und MessengerPeople

Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2021 erwartet.

Weitere Presse-Beiträge

14. Oktober 2021

BASF Venture Capital und Amathaon Capital erwerben Minderheitsbeteiligung am Bioinformatik-Unternehmen Computomics

Empfehlung für Pflanzenzüchter angepasst auf zukünftige klimatische BedingungenStark beschleunigte Markteinführung neuer Sorten mit Hilfe von Künstlicher IntelligenzInvestition fördert innovative Lösungen für eine nachhaltigere Landwirtschaft Tübingen, München und Ludwigshafen, 14. Oktober 2021 –BASF Venture Capital GmbH (BVC), die Corporate Venture Gesellschaft der BASF Gruppe, und Amathaon Capital, ein auf AgTech spezialisierter Investor, investieren in das Tübinger Bio
 
14. Oktober 2021

Abalos Therapeutics schließt erweiterte Serie-A-Finanzierung über insgesamt 43 Millionen Euro ab

Zusätzliche Gelder in Höhe von 32,5 Millionen Euro unterstützen Studienreife und beschleunigen Entwicklung des Hauptproduktkandidaten bis zur initialen klinischen Wirksamkeitsanalyse. Düsseldorf, 14. Oktober 2021 – Abalos Therapeutics gab heute eine Erweiterung seiner Serie-A-Finanzierung bekannt. Damit steigert das Unternehmen das Finanzierungsvolumen der Runde auf 43 Millionen Euro (50 Millionen US-Dollar). Die Erweiterungsrunde wurde von Seventure Partners angeführt, mit Unterst
 
12. Oktober 2021

STIHL Digital GmbH beteiligt sich am Software-Startup FlyNex

STIHL ist seit 95 Jahren Innovationstreiber rund um Forst und Garten. Um Kunden die Arbeit mit und in der Natur zu erleichtern, beschäftigt sich der Motor- und Gartengerätehersteller aus Waiblingen bei Stuttgart derzeit intensiv mit digitalen Technologien. Mit der neu gegründeten Partnerschaft zwischen STIHL und FlyNex sollen insbesondere Kunden im Forst, Garten- und Landschaftsbau mit Daten unterstützt werden, die durch Drohnen erzeugt werden. Hamburg, 12.10.2021 – Das Technologie-