Presse

Erfolgreicher Exit für den High-Tech Gründerfonds und seinen Fondsinvestor media + more venture –  Sinch übernimmt MessengerPeople

22. September 2021

„Das MessengerPeople-Team um Franz Buchenberger hat immer Executional Excellence bewiesen und sich stetig den Marktanforderungen angepasst, um die Marktführerschaft zu erlangen. Ich freue mich, wenn starke Portfoliounternehmen zu starken Partnern wie Sinch finden und damit gemeinsam ihre Potenziale nochmals vergrößern“, sagt Dr. Tanja Emmerling, Partnerin des High-Tech Gründerfonds (HTGF). Sie hat das Unternehmen zusammen mit dem Co-Investor und HTGF-Fondsinvestor media + more venture begleitet.

Daniel Poppen-Charhouli, Geschäftsführer media + more venture
, eine Beteiligungsgesellschaft der Medienunternehmen BZ.medien aus Freiburg, Druck & Medien Heilbronn und VRM GmbH aus Mainz, betont: „Wir haben MessengerPeople 2014 über unser Engagement im HTGF kennengelernt und wenig später in das Team und Unternehmen investiert. Gerade auch in der Anfangsphase der Zusammenarbeit konnten wir dank der Lösungen des Unternehmens durch Synergien zu unserem Kerngeschäft profitieren und einen signifikanten Mehrwert aus unserem Engagement ziehen. Abgerundet wird die Partnerschaft für die media + more venture nun durch den finanziell attraktiven Verkauf, der unsere Position als strategischer und frühphasiger Investor für medien- und servicenahe Startups stärkt.“

Dr. Alex von Frankenberg, Geschäftsführer des HTGF, sagt: „In einem hoch dynamischen Umfeld ist der Erfolg von MessengerPeople nicht nur durch harte Arbeit, sondern auch durch mutige Pivots, mindestens drei radikalen Richtungsänderungen, entstanden“, und ergänzt: „Es ist ebenfalls ein sehr gutes Beispiel, wie unsere Fondsinvestoren durch Kooperationen und Co-Investments für ihr Unternehmen Mehrwert generieren. media & more Ventures konnte aus der Zusammenarbeit mit MessengerPeople eine finanzielle und inhaltliche Rendite für das operative Geschäft der Verlage erzielen und hat nun die Möglichkeit als Shareholder von Sinch den Weg der Unternehmen weiter zu begleiten.“

Zur Pressemitteilung von Sinch und MessengerPeople
Zum Blogpost von Sinch und MessengerPeople

Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2021 erwartet.

Weitere Presse-Beiträge

27. Januar 2022

Altavo schließt Seed-Finanzierungsrunde für die Entwicklung von KI-Stimmprothetik ab

Die Altavo GmbH, eine Sprachtechnologie- und Medizintechnik-Ausgründung aus der TU Dresden, hat ihre Seed-Finanzierungsrunde im Dezember 2021 erfolgreich abgeschlossen. Ein Konsortium unter Führung des High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert in die Entwicklung von Altavos KI-basierter Stimmprothese. Altavo entwickelt eine nicht-invasive Prothese, die stimmlosen Menschen, beispielsweise nach einer Kehlkopfentfernung (Laryngektomie), wieder zu einer individuellen, natürlich klingenden
 
26. Januar 2022

bioniq, ein britisches Health-Tech Unternehmen, kauft das Münchner Start-up LOEWI

LOEWI ist eine wissenschaftliche Ausgründung der TU München und Technologieführer im Bereich personalisierter Nahrungsergänzung auf Basis von Bluttest und Lifestyle-AnalysenDie Akquisition setzt die globale Expansion von bioniq fort und forciert die europäische MarktpräsenzDer High-Tech Gründerfonds investierte 2020 in einer Seedrunde in LOEWI München, 26.01.2022 – Im Rahmen des Verkaufs von LOEWI, einer wissenschaftlichen Ausgründung der TU München im Bereich der personal
 
25. Januar 2022

HQS Quantum Simulations sammelt 12 Millionen Euro in Series A ein

Der auf Quantencomputing spezialisierte VC-Fonds Quantonation führt die Finanzierungsrunde an. Die bereits beteiligten Kapitalgeber UVC Partners, btov Industrial Technologies und High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren erneut.HQS Quantum Simulations liefert als Teil des Q-Exa-Konsortiums die Software für den ersten in Deutschland hergestellten Quantencomputer.Mit dem neuen Kapital will HQS Quantum Simulations seine Cloud-Plattform HQS Quantum Assisted Design stärken sowie seine Open So