Compositence Exit

Compositence bietet eine neuartige Plattformtechnologie für die vollautomatische und kostengünstige Serienfertigung von Faserverbundbauteilen bei maximaler Flexibilität in der Faserarchitektur.

Erfolgreicher Exit seit Januar 2017.

Pressemeldungen

Presse
22. August 2017
Compositence gewinnt GON Holding als strategischen Partner
Chinesischer Hochleistungswerkstoffhersteller GON Holding erwirbt Mehrheit an Compositence Die Compositence GmbH, führender Spezialist für innovative Preforming-Technologien für Carbon-, Glas- und andere Fasern sowie für maßgeschneiderte Bauteile, hat den chinesischen Hersteller von Hochleistungsmaterialien als strategischen Partner für ihre künftige Entwicklung gewonnen. Der High-Tech Gründerfonds und die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg haben mit
 
Presse
29. April 2013
Compositence GmbH sichert durch Kapitalerhöhung weiteres Wachstum
Das auf Lösungen für die wirtschaftliche Serienfertigung aus Carbon- und Glasfasern spezialisierte Unternehmen hat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Die Compositence GmbH gewinnt den Zukunftsfonds Heilbronn als neuen Lead Investor, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg (MGB) und der High- Tech Gründerfonds bringen weiteres Kapital ein. Die Innovation von Compositence ist ein Fertigungsverfahren, mit dem Bauteile aus Hochleistungsfasern, z.B. aus Carbon, autom
 
Presse
9. Juni 2011
Kapital für innovative Carbon-Verarbeitungsstechnologie aus Stuttgart
Die Firma Compositence GmbH wird wesentlich dazu beitragen, Bauteile aus Carbonfasern in breitere Anwendungen zu bringen. Das verspricht nicht nur die Umwelt zu schonen, sondern auch nachhaltiges Unternehmenswachstum zu ermöglichen. Eine gemeinsam vom High-Tech-Gründerfonds und dem Seedfonds Baden-Württemberg durchgeführte Finanzierung ist ein weiterer Schritt des innovativen Maschinenbauunternehmens in die industrielle Anwendung. Die Innovation des Unternehmens ist eine Prozesstechnologie
 

Info & Kontakt

Adresse

Mollenbachstraße 25
71229 Leonberg

Im Portfolio

07. Jun 2011 – 27. Jan 2017

Branche

Exit