AWAKE Mobility

AWAKE Mobility ist ein Münchner Technologie-Unternehmen, das sich auf die Zustandsüberwachung und -analyse von Busflotten fokussiert. Eine selbst entwickelte Diagnose-Hardware liest aus der Ferne relevante Fahrzeugdaten aus und überträgt diese per Mobilfunk an die AWAKE Mobility Plattform, wo eine automatisierte Datenanalyse durch künstliche Intelligenz stattfindet. Die aus den Gesamtdaten abgeleiteten Instandhaltungsempfehlungen unterstützen alle Beteiligten – Werkstatt, Leitstelle, Fahrer und Management – bei der Optimierung von Wartung und Einsatzplanung. Houssem Braham (CTO), Daniel Sattel (COO) und Daniel Tyoschitz (CEO) haben AWAKE Mobility im Oktober 2020 mit dem Ziel gegründet, die Zuverlässigkeit und Attraktivität des öffentlichen Verkehrs durch digitale Lösungen zu stärken.

Pressemeldungen

Presse
12. September 2022

AWAKE Mobility erhält 4 Mio. € Seed-Finanzierung für effizienteren und umweltfreundlicheren Busverkehr

Smarte Technologie für effizienteren und umweltfreundlicheren Busverkehr Insgesamt vier Millionen frisches Kapital für KI-gestützte Zustandsüberwachung von BusflottenAWAKE Mobility gewinnt B&C Innovation Investments als Lead-Investor bei KapitalerhöhungHTGF, Flixbus-Gründer, Ex-CEO MAN Truck & Bus, Ex-President/CEO General Motors Europe, Synapse Partners aus dem Silicon Valley sowie weitere Angel Investoren co-investierenAWAKE Mobility-Technologie unterstützt bereits Busflo
 

Info & Kontakt

Adresse

Atelierstraße 29,
81671 München

Im Portfolio

Branche

HTGF Manager

 
Jens Baumgärtner, Principal / Prokurist