Abalos

Abalos Therapeutics nutzt die einzigartige Immunstimulation der Arenaviren, um einen neuen Ansatz zur Bekämpfung von Krebs zu entwickeln. Dieser soll es ermöglichen, die volle Kraft des gesamten Immunsystems speziell gegen Krebszellen einzusetzen. Das Ziel von Abalos‘ Arenavirus-basierten Produktkandidaten ist es, durch die Vermehrung der Viren in Krebszellen, die körpereigene angeborene und adaptive Immunantwort zu aktivieren. Hierdurch greifen alle relevanten Immunzelltypen spezifisch den Primärtumor und auch entfernt gelegene Metastasen an. Unter der Leitung von erfahrenen Biotech-Unternehmern und Immunologie-Pionieren strebt Abalos einen Quantensprung in der Immunonkologie an.

Pressemeldungen

Presse
15. Oktober 2019
Abalos Therapeutics startet mit €12M Serie-A-Finanzierung, um neue virusbasierte Immuntherapien gegen Krebserkrankungen zu entwickeln
Abalos Therapeutics gab heute den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 12 Millionen Euro sowie sein Firmendebut bekannt. Ziel des Unternehmens ist es, neue immun-onkologische Therapeutika zu entwickeln. Dieser Ansatz basiert auf einer spezifischen Art von Arenaviren, welche bevorzugt Krebszellen infiziert und sich in diesen vermehrt, wodurch eine starke Immunantwort gegen die Krebszellen erzeugt wird. Die Serie-A-Runde wurde gemeinsam vom Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIV
 

Info & Kontakt

kostka@abalos-tx.com
Web:
www.abalos-tx.com

Adresse

Alfredstraße 81
45130 Essen
Germany

Im Portfolio

10. Jul 2019

HTGF Manager

 
Dr. Frank Hensel, Principal / Prokurist