Presse

Dr. Angelika Vlachou und Stefanie Grüter werden neue Partnerinnen beim High-Tech Gründerfonds

29. September 2022

  • Dr. Angelika Vlachou und Stefanie Grüter werden zum 1. Oktober 2022 neue Partnerinnen des High-Tech Gründerfonds.
  • Dr. Angelika Vlachou wird als Partnerin am Berliner Standort des HTGF ihre Tätigkeit im Bereich Life Sciences weiter ausbauen.
  • Stefanie Grüter wird in dieser Position zukünftig die Bereiche Marketing, Kommunikation und Relationship-Management verantworten.

Bonn/Berlin, 29. September 2022 – Der High-Tech Gründerfonds, führender Seed-Investor in Deutschland, ernennt Stefanie Grüter und Dr. Angelika Vlachou zu neuen Partnerinnen. Beide beginnen ihre neuen Rollen zum 1. Oktober 2022. Mit der Erweiterung des Partnerkreises kann der Seed-Investor seinen Wachstumskurs fortsetzen.

Dr. Angelika Vlachou

Dr. Angelika Vlachou verstärkt seit 2021 das Life-Sciences-Team des HTGF. Sie blickt auf eine sehr erfolgreiche Karriere in der Finanzierung zurück, von der Seed-Phase über Wachstumsfinanzierung bis hin zu Lizenzverträgen, zahlreichen Exits und IPOs. In ihrer Rolle als Partnerin wird sie diese Erfahrung nun einsetzen, um die Life-Sciences-Aktivitäten des HTGF vom Berliner Standort aus weiter auszubauen.
Die promovierte Biologin startete ihre Karriere im Investmentbanking und ist seit über zehn Jahren im Venture Capital tätig, zuletzt bei Brandenburg Kapital. Sie war außerdem als Managerin Strategic Planning bei einem biopharmazeutischen Lohnauftragshersteller (CDMO) tätig.

Stefanie Grüter ist seit 2018 im HTGF-Team und hat seither die Themen Marketing und Communications verantwortet. Im August hatte sie zusätzlich die Verantwortung für das Relationship Management des HTGF übernommen und nun beide Gebiete zum neu geschaffenen Arbeitsbereich „Communications & Relations“ zusammengeführt, den sie ab Oktober als Partnerin verantwortet. Mit ihrem Team koordiniert und steuert sie alle Themen rund um Kommunikation, Marketing, Events sowie das übergreifende Netzwerkmanagement.
Stefanie Grüter ist eine erfahrene Kommunikationsexpertin, die in ihrer Karriere vor allem im Consumer-Goods-Bereich gearbeitet hat. So war sie vor ihrer Zeit beim HTGF unter anderem in leitenden Positionen bei Galeria Kaufhof, Beiersdorf und der K+S Aktiengesellschaft tätig.

Stefanie Grüter

Das sind zwei starke Neuzugänge in unserer Partnerstruktur. Ich freue mich sehr, dass Stefanie Grüter und Dr. Angelika Vlachou als Partnerinnen das Führungsteam des HTGF verstärken. Sie sind zwei herausragende Persönlichkeiten, die durch ihre Erfahrung und Expertise wesentlich zu einer weiteren Stärkung des HTGF beitragen werden. Mit den neuen Partnerinnen erweitern sich ihre Aufgabenbereiche; das zeigt einmal mehr die Anpassungsfähigkeit und unseren Mut zur Veränderung. Im Namen der gesamten Geschäftsführung freue ich mich über unsere neuen Partnerinnen.

Dr. Alex von Frankenberg, Geschäftsführer des High-Tech Gründerfonds

Über den High-Tech Gründerfonds
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential und hat seit 2005 mehr als 680 Start-ups begleitet. Mit dem Start des vierten Fonds hat der HTGF über 1,3 Milliarden Euro under Management. Das Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Mehr als 4 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 1.900 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 160 Unternehmen erfolgreich verkauft.
Zu den Fondinvestoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, die KfW Capital, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie über 40 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen.

Medienkontakt
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Tobias Jacob, Marketing & Communications Manager
T.: +49 228 – 82300 – 121
t.jacob@htgf.de

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Weitere Presse-Beiträge

Presse
Crocus Labs Cofounders
23. November 2022

Crocus Labs schließt siebenstellige Seed-Runde ab, um energieeffiziente Leuchten für den Gartenbau zu entwickeln

Berlin, 23.11.2022 - Spark life into spaces lautet die Vision von Crocus Labs. Das Team erreicht dies, indem es höchst energieeffiziente Vollspektrum-Beleuchtungslösungen entwickelt, die eine nachhaltige Zukunft für vertikale Farmen und Gewächshäuser eröffnen. Mit der vom High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Brandenburg Kapital angeführten Finanzierungsrunde kann sich das Unternehmen auf Forschung und Entwicklung konzentrieren und die nächste Generation von Beleuchtungslösungen auf de
 
Presse
ESy-Labs Founders
17. November 2022

ESy-Labs erhält Seed-Finanzierung, um seine automatisierte und KI-gestützte Plattform für nachhaltige Elektrosyntheseprozesse voranzutreiben

Regensburg, 17. November 2022 –In einer Seed-Finanzierungsrunde investiert der High-Tech Gründerfonds (HTGF) 600 Tsd. Euro in die von ESy-Labs entwickelte Plattformtechnologie. Das frische Kapital wird für den Ausbau der technischen Ausstattung und die Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter verwendet, um die ESy-Screening-Technologie weiter voranzutreiben. Durch die von ESy-Labs entwickelte Elektrosynthese von organischen Feinchemikalien und elektrolytischen Recyclingmethoden könn
 
Presse
IPlytics Team
9. November 2022

Successful exit for HTGF: LexisNexis expands its Intellectual Property Solutions suite with the acquisition of IPlytics

November 9th 2022 - LexisNexis Legal & Professional, part of RELX, today announced that it has acquired IPlytics, a leading IP intelligence company that enables the analysis of technology landscapes and competition for industries where standards and patents matter by providing access to multiple databases connecting patents, Standard Essential Patents (SEPs), standards, and technical standards contributions. The acquisition extends the vision of LexisNexis Intellectual Property Solutions