In aller Munde: Erfolgsbeteiligung durch ESOP

ESOPs (Employee Stock Ownership Plan) sind bei jungen, hoch innovativen Start-ups in aller Munde. Diese legen einen vertraglich eingeräumten Anspruch auf eine zukünftige Beteiligung am Start-up fest. Sie sorgen dafür, dass trotz anfänglich niedriger Gehälter auch Start-ups qualifiziertes Personal an sich binden können.

Jens Baumgärtner, Senior Investment Manager im Industrial Tech Team, stellt euch in diesem Seminar vor wie genau ESOPs definiert werden, wie und wann ihr diese am besten implementiert und geht auf die Bewertungen von ESOPs ein. Zudem diskutiert er die Vor- und Nachteile von ESOPs.

Wie immer werden wir auch bei diesem Seminar genügend Zeit für deine individuellen Fragen einplanen.

Melde dich am besten jetzt für die #FoundersClasses No. 15 an.

Wann?

Freitag, den 22. Oktober 2021 | 11:00 – 12:00 Uhr

Key Learnings

  • ESOP ist ein Instrument für Langzeitmotivation.
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Implementierung?
  • Nicht versprechen, machen!

Zielgruppe

  • Gründer:innen
  • CFO von Start-ups
  • Gründungsinteressierte

Speaker

Jens Baumgärtner – Senior Investment Manager

Jens Baumgärtner ist Experte für Restrukturierung von Unternehmen und Ansprechpartner für die Zusammenarbeit mit Technologiegutachtern. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Controller arbeitete beim HTGF zunächst jahrelang als Controller und ist nun im Bereich Hardware und Software als Senior Investment Manager tätig.