1×1 des erfolgreichen Investoren-Pitch

Hop oder Top? – Alles oder Nichts? – Sekt oder Selters?

Es ist dieser EINE Termin, der in vielen Fällen über die Zukunft einer Geschäftsidee entscheidet. Da sollte die Präsentation sitzen!

Wir sind davon überzeugt, dass das alles kein Hexenwerk ist. Das Geheimnis ist eine richtig gute Vorbereitung. Ein strukturiertes Pitch-Deck, klare Aussagen und ein sicheres Auftreten sind die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Pitch.

Christian Ziach erklärt in seinem Online-Seminar worauf es einem Venture Capital Investor ankommt. So kannst du dich auf den Termin und auf mögliche Fragen perfekt vorbereiten.

Im Anschluss an den Vortrag hast du die Möglichkeit, im Chat deine individuellen Fragen zu stellen.

Wann

Freitag, 20.11.2020 | 11:00 – 12:00 Uhr

Key Learnings

  • Die Gemeinsamkeit zwischen einem Eisberg und einem Pitch.
  • Welche No-Gos du möglichst vermeiden solltest.
  • Wie du dein Pitch-Deck am besten strukturierst, um dein Gegenüber zu überzeugen.
  • Wie du dich auf deinen Pitch vorbereitest.

Zielgruppe

  • Gründerinnen und Gründer
  • Gründungsinteressierte

Seminarleitung

Christian Ziach – Senior Investment Manager

Der Luft- und Raumfahrtingenieur beschäftigt sich bereits sein ganzes Berufsleben mit Spitzentechnologien und betreut als Senior Investment Manager beim HTGF Start-ups in den Bereichen Industrial IoT, Software, Security, Raumfahrt und Quantentechnologien. Bevor Christian im Oktober 2017 zum HTGF kam, arbeitete er als leitender Systemingenieur an der internationalen Asteroidenlandemission MASCOT am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und konnte viele Erfahrungen beim Einsatz agiler Entwicklungsmethoden im Hardware-Bereich sammeln. Die ersten 12 Jahre seiner Karriere war er als Luftwaffenoffizier bei der Bundeswehr für das Management von komplexen Rüstungsprojekten verantwortlich. Parallel zu seiner Tätigkeit bei der Bundeswehr erwarb er 2011 auch ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften. Christian teilt seine Erfahrungen als Startup-Mentor in Kooperation mit den Inkubatoren der europäischen Raumfahrtorganisation, dem Space Founders Accelerator und berät DLR und ESA im Bereich New Space.