Resility Team

Resility

Mitigant ist ein Produkt der Resility GmbH, einem Cloud Security Startup. Gegründet wurde die Resility GmbH von den Alumnis des Hasso-Plattner-Institut Kennedy Torkura, Muhammad Ihsan Haikal Sukmana, Nils Karn und Thomas Fricke. Die Resility GmbH definiert Cloud-Sicherheit durch das Konzept der Continuous Security Verification neu, das von CloudRAID, einer innovativen Cloud-Sicherheitsforschung des Hasso-Plattner-Instituts, Potsdam, beeinflusst wird. Die Resility GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen bei der Bewältigung der zunehmenden Zahl erfolgreicher Cloud-Angriffe und Datenschutzverletzungen zu unterstützen. Die Ursachen für diese Cloud-Angriffe sind vielfältig und reichen von unzureichenden Kenntnissen und Fähigkeiten über Cloud-Sicherheit bis hin zum Mangel an effizienten Cloud Security Tools auf dem Markt. Durch den Einsatz modernster Methoden will die Resility GmbH Unternehmen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen und ihnen ermöglichen, sich auf ihre eigentlichen Geschäftsziele zu konzentrieren.

Pressemeldungen

14. Dezember 2021

Cloud-Security Start-up Resility schließt siebenstellige Finanzierung ab

Potsdam, 14. Dezember 2021 – High-Tech Gründerfonds (HTGF), Brandenburg Kapital und die adesso-Tochter inQventures investieren gemeinsam in die Resility GmbH, ein Start-up für das aktuell dringliche Thema Cloud Security. Die SaaS Cloud-Security-Lösung „Mitigant“ von Resility unterstützt Unternehmen bei der Erkennung, Absicherung und ständigen Prüfung von falsch konfigurierten und unsicheren Cloud-Infrastrukturen. Nach erfolgreicher Startphase in diesem Jahr mit ersten Pilo
 

Info & Kontakt

Nils Karn, Mitgründer und CEO von Resility
Tel.:
+49 177 7803381
nils@resility.de
Web:
www.mitigant.io

Adresse

Mitigant
Rudolf-Breitscheid-Straße 185
c/o HPI Seed Fund GmbH
14482 Potsdam

Im Portfolio

HTGF Manager

 
Frank Kerim Reinecke, Principal / Prokurist