memetis

memetis entwickelt folienbasierte Miniatur-Aktoren aus Formgedächtnislegierungen (FGL). Bei FGL handelt es sich um metallische Legierungen, welche sich durch elektrisches Beheizen an eine bestimmte, zuvor antrainierte Form zu „erinnern“ scheinen und diese dann eigenständig annehmen. Die Legierung trägt diese Eigenschaften bereits in sich und somit werden keine weiteren mechanischen Komponenten benötigt. memetis Aktoren ermöglichen dadurch hohe Schaltkräfte bei besserer Integrierbarkeit und höherer Flexibilität im Vergleich zu konventionellen Lösungen. memetis verfügt über die Expertise die entwickelten Aktoren schnell an Kundenbedürfnisse anzupassen. Aufgrund des damit erweiterten Anwendungsspektrums finden memetis Aktoren Einsatz in einer Vielzahl von innovativen Industrien und Branchen.

Pressemeldungen

Presse
2. Oktober 2018
Innovative Aktorik aus Formgedächtnislegierungen in ultrakompaktem Design – Frisches Kapital von KIT und HTGF für die Karlsruher memetis GmbH
Als Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), schloss die memetis GmbH die erste Kapitalisierungsrunde mit einer Finanzierung in siebenstelliger Höhe ab. Im Finanzierungskonsortium investieren der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erstmalig Seite an Seite, gemeinsam mit weiteren Risikokapitalinvestoren, die über umfassende Erfahrungen im High-Tech Bereich verfügen. Das Investment unterstützt die Unternehmensentwicklung von m
 

Info & Kontakt

Tel.:
+49 721 47000240
Web:
memetis.com/de

Adresse

Gablonzer Strasse 27
76185 Karlsruhe

Im Portfolio

17. Aug 2018

HTGF Manager

 
Gregor Haidl, Senior Investment Manager