Portfolio-Finder

Blickfeld

Die Blickfeld GmbH ist ein 2016 gegründetes Münchner Unternehmen, das einen neuen Ansatz zur Entwicklung und Herstellung von LiDAR-Systemen für die Umgebungswahrnehmung autonomer Maschinen, insbesondere autonomer Fahrzeuge verfolgt. Durch die Kombination von handelsüblichen Komponenten mit Silizium-Strukturen hat Blickfeld eine einzigartige Technologie entwickelt, die kostengünstig massenproduzierbar ist und die technischen Anforderungen der Automobilbranche erfüllt. Eine hohe Abtastrate und Auflösung wird erreicht durch den Einsatz einer zum Patent angemeldeten Scannertechnik, welche bestehende LiDAR-Konzepte mit den Vorteilen von Silizium-Mikrostrukturen verknüpft. Dieser fortschrittliche Ansatz schließt die Lücke zwischen heutigen Hochpreis-Systemen und den Anforderungen des preissensitiven Massenmarkts und ebnet so den Weg für sichere und erschwingliche autonome Fahrzeuge.

Webseite: www.blickfeld.com
HTGF-Manager: Lucille Bonnet
Im Portfolio seit 20. Okt 2017

Cycle

Cycle GmbH entwickelt, produziert und vermarktet Ultrakurzpulslasertechnologie.
Hauptproduktkategorien sind laserbasierte Synchronisation, Laser und Mikroelektronik.

HTGF-Manager: Dr. Ansgar Kirchheim
Im Portfolio seit 06. Jan 2016

dotscene

Spezialisiert auf mobiles 3D-Laserscanning entwickelt die dotscene GmbH aus Freiburg Hard- und Software für die effiziente Erfassung von 3D-Modellen. Mobil und unabhängig von äußeren Bezugsgrößen wie z.B. GPS ist der von den Freiburgern entwickelte Laserscanner dotcube 600k an Drohnen, zu Fuß und an Fahrzeugen gleichermaßen einsetzbar. Dies ermöglichen SLAM-Algorithmen (Simultaneous Localization And Mapping) der mobilen Robotik und 3D-Lasersensoren aus dem Bereich des autonomen Fahrens. Auf diese Technologie aufbauend erstellt das Unternehmen für seine Kunden aus der Immobilienbranche CAD-Modelle, maßstabsgetreue Grundrisse und Fassadenprojektionen.

fos4x

Die 2010 in München gegründete fos4X GmbH ist Spezialist für zuverlässige, faseroptische Messtechnik und Sensorik sowie für innovative Datenanalyse. Sie entwickelt intelligente Lösungen zur Optimierung der Windenergie. Vorrangig kommen diese Lösungen in Windenergieanlagen zur Betriebsoptimierung zum Einsatz.
Die faseroptischen Sensoren und Lösungen werden außerdem in den Bereichen Elektromobilität, Prozessmesstechnik und Bahntechnik genutzt.

Webseite: www.fos4x.de
HTGF-Manager: Lucille Bonnet
Im Portfolio 07. Mai 2012 – 14. Sep 2020

HiperScan

HiperScan entwickelt ein Spektrometrie-Mikrosystem zur Substanzbestimmung oder Mischungskontrolle, das kleiner, robuster, schneller und günstiger als Konkurrenzprodukte ist.

Webseite: www.hiperscan.com
HTGF-Manager: Dr. Andreas Olmes
Im Portfolio seit 23. Okt 2008

Laclarée Vision

Laclarée entwickelt adaptive Brillen für die Presbyopiekorrektur. Diese Brille basiert auf einer patentierten Technologie und bietet Presbyopen klare Sicht auf alle Entfernungen, ohne die ästhetischen Standards zu beeinträchtigen. Presbyopie tritt im Alter von 40 bis 45 Jahren mit zunehmenden Schwierigkeiten auf, sich auf nahe Entfernungen zu konzentrieren und betrifft 400 Millionen Menschen in Europa, Japan und Nordamerika. Gleitsichtgläser mit einem vertikalen Gradienten der optischen Stärke sind heute der beste Kompromiss für die Presbyopiekorrektur. Noch immer sind etwa 10% der Presbyope mit diesen Objektiven sehr unzufrieden, da sie eine verminderte Lebensqualität aufweisen.
Laclarées Produkt wurde entwickelt, um diese Nachfrage zu befriedigen, was etwa 2 Mrd. € / Jahr entspricht. Unsere Lösung basiert auf einer störenden, mit Flüssigkeit gefüllten Dublettlinse, die durch in die Brillenarme eingesetzte Mikrofluidik-Aktuatoren mit geringer Leistung aktiviert und von einem Miniatur-Infrarot-Abstandssensor angetrieben wird. Das Objektiv bietet ein großes Sichtfeld, ist so transparent wie jedes andere ophthalmologische Lins und ist mit den meisten Linsenformen und Rahmenstilen kompatibel.
Das Team von Laclarée ist hochmotiviert und verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Optik, Mikrofluidik und Vision. Der Gründer von Laclarée ist ein erfahrener Unternehmer und hat erfolgreich ein weltweit führendes Unternehmen für variable Optik für Kameras gegründet. Das Team hat den Proof of Concept mit einem voll funktionsfähigen tragbaren Demonstrator erreicht, der einen kleinen Versuch mit presbyopischen Menschen ermöglicht und ein ausgeprägtes Interesse am Ökosystem weckt. Laclarée hat gerade seine erste Investorenrunde mit Kreaxi und High-Tech Gründerfonds (HTGF) abgeschlossen.

HTGF-Manager: Lucille Bonnet
Im Portfolio seit 30. Okt 2019

Multiphoton Optics

Multiphoton Optics entwickelt 3D Drucker für die Serienproduktion von optischen Bauelementen mit bisher nicht erreichbarer Präzision.