News

One Peak Partners und Morgan Stanley Expansion Capital investieren 15 Millionen Euro in Quentic

21. Mai 2019

Als Seedinvestor investiert der HTGF sehr früh in neue Technologien, Innovationen und Märkte, mit dem klaren Ziel, markführende Unternehmen mit auf den Weg zu bringen. „Als erster institutioneller Investor von Quentic freuen wir uns sehr über das erneute Engagement dieser beiden starken Partner. Es unterstreicht das große Potential des Unternehmens. Das Quentic Team hat in den vergangenen Jahren einen heraussagenden Job gemacht und alle Weichen für die europäische Marktführerschaft im Bereich HSE- und CSR-Software gestellt“, erläutert Markus Kreßmann, Partner beim High-Tech-Gründerfonds.

Zur Pressemitteilung geht es über diesen Link.

 

Weitere News-Beiträge

20. Januar 2022

20 Mio. € Series A Finanzierungsrunde für INERATEC, um die Produktion nachhaltiger e-Fuels auszubauen

Engie, Safran und MPC sowie bestehende Investoren stellen weiteres Wachstumskapital zur Verfügung Karlsruhe, Deutschland, 20. Januar, 2022 - INERATEC gewinnt strategische Investoren, um die Produktionskapazitäten für synthetische Kraftstoffe aus CO2 und "grünem" Wasserstoff in den Megatonnenbereich zu steigern. Mit den neuen Shareholdern aus der Energie-, Luft- und Schifffahrtsbranche schafft INERATEC die Rahmenbedingungen für ein signifikantes Unternehmenswachstum. Bereits 2021 h
 
19. Januar 2022

MetisMotion investiert in effiziente Aktorik – weiter gestärkt durch ein 3 Mio. EUR Investment von BORN2GROW, High-Tech Gründerfonds und Siemens Technology Accelerator

München/Bonn/Heilbronn, 19. Januar 2022 - Das Münchner Deep Tech Venture MetisMotion stärkt durch den Abschluss einer dritten Finanzierungsrunde weiter seine Kapitalbasis zur Beschleunigung des aktuellen Wachstums. Wie schon bei der vorangegangenen Finanzierungsrunde im Frühjahr 2021 investieren BORN2GROW, der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und der SIEMENS Technology Accelerator (STA) zusätzliche 3 Millionen Euro. Nach der erfolgreichen Markteinführung der patentgeschützten Aktorplatt
 
18. Januar 2022

PreOmics gibt den Ausstieg früher Investoren und den Abschluss einer Serie-B-Finanzierung bekannt, um die Forschung und Entwicklung sowie die Vermarktung von Proteomik-Technologien zu beschleunigen

PreOmics bietet einzigartige Technologien, innovative Automatisierungslösungen und hochleistungsfähige Verbrauchsmaterialien für die Homogenisierung, Anreicherung und proteomische Probenvorbereitung von Biopsie-, Gewebe-, Zelllinien- und Plasmaproben an, um ein hocheffiziente proteomische Analyse in der pharmazeutischen und klinischen Forschung zu ermöglichen München, 18. Januar 2022 – PreOmics GmbH, ein in Martinsried ansässiger Entwickler innovativer Automatisierungs- und Pr