News

Lasertechnologie der nächsten Generation: Midel Photonics erhält 1 Mio. Euro Seed-Finanzierung 

19. Dezember 2023

  • Die gezielte Formung von Laserstrahlen ist in der Industrie ein zunehmend wichtiges Thema, da viele Bearbeitungsschritte auf Laser angewiesen sind und an Grenzen stoßen.  
  • Das Bonner Start-up Midel Photonics löst dieses Problem mit einer neuartigen Lösung zur Laserstrahlformung. 
  • Midel Photonics schließt Seed-Finanzierung in Höhe von 1 Mio. Euro erfolgreich ab, angeführt vom HTGF. 
  • Verstärkt wird die Finanzierungsrunde durch Angel-Investments mehrerer Industrieexperten, unter anderem Thomas Merk und Dr. Markus Dilger. 
  • Mit dem Kapital werden die Gründer ihre innovative Technologie zur Strahlformung breiter am Markt positionieren und ihr Anwendungsportfolio erweitern.  

19.12.2023, Bonn – Für das Bonner Laser-Start-up Midel Photonics geht das Jahr mit einem großen Erfolg zu Ende: Die Seed-Finanzierung konnte abgeschlossen werden. Zu den Investoren gehören der High-Tech Gründerfonds (HTGF) sowie die renommierten Industrieexperten Thomas Merk und Dr. Markus Dilger. 

Wir freuen uns, dass wir für unsere Vision und unsere Arbeit so starke und technologieaffine Partner an unserer Seite wissen.

Dr. David Dung, Mitgründer und Geschäftsführer von Midel Photonics

Das 2022 gegründete Hightech-Start-up Midel Photonics revolutioniert die Materialbearbeitung mit Lasern. In Schlüsselbereichen wie dem Schneiden von Mikrochips, dem Schweißen von Motoren und Akkus für die Elektromobilität sowie der Displayherstellung stoßen heutige Lasertechnologien an ihre Grenzen, was nicht nur zu ineffizienten Produktionsprozessen, sondern auch zu Ressourcenverschwendung durch Ausschuss führt. Die Innovation von Midel Photonics besteht in einer neuartigen Technologie, die Laserstrahlen gezielt formt, um bestehende Prozesse deutlich effizienter zu gestalten und gleichzeitig den Weg für neue Herstellungsverfahren zu ebnen. Das Unternehmen strebt damit eine nachhaltigere und intelligentere Produktion der Zukunft an. 
Die nun abgeschlossene Seed-Finanzierung ist ein weiterer Meilenstein für das junge Unternehmen

„Mit diesem Investment können wir nun unsere Wachstumspläne realisieren und unsere wegweisende Technologie noch breiter im Markt etablieren. Midel Photonics ist bereit, die Zukunft der Laserindustrie aktiv mitzugestalten.“ 

Frederik Wolf, Mitgründer und Geschäftsführer von Midel Photonics

Midel Photonics hat eine bahnbrechende Beam-Shaping-Lösung entwickelt, die Laseranwendungen auf ein neues Niveau heben kann. Ich freue mich darauf, das Team in der Markteinführungsphase zu unterstützen und gemeinsam die nächsten Schritte zu gehen!

Dr. Nils Lang, Investment Manager beim HTGF

Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Team von Midel Photonics. Das wesentliche und ausschlaggebende Ziel bei Laserprozessen ist das Applikationsergebnis. Die Technologie von Midel Photonics erweitert das Prozessfenster deutlich und sorgt so für eine stabile Qualität des Applikationsergebnisses. Midel Photonics ist in der Lage diese stabilisierenden Optiken in kürzester Zeit prozessspezifisch zu erstellen.

Thomas Merk, ehemaliger President und CEO von Rofin Sinar, Executive Vice President Coherent

Der Lasertechnologie gehört in vielen Anwendungen die Zukunft und Midel Photonics wird diese Zukunft mit seiner Technologie mitgestalten. Gerade in der Mikro- und Nanoelektronik gibt es viele spannende Einsatzmöglichkeiten für die Produkte. Ich bin überzeugt, dass das Gründerteam und die proprietäre Technologie von Midel Photonics Garanten für den Erfolg sind.

Dr. Markus Dilger, ehemaliger Managing Director von Carl Zeiss NTS, Senior VP Corporate Research Infineon

v. l. n. r. Christian Wahl, David Dung, Christopher Grossert, Frederik Wolf (Bild: Midel Photonics GmbH)

Über die Midel Photonics GmbH 
Die Midel Photonics GmbH wurde im Mai 2022 gegründet und geht aus der Forschung im Exzellenzcluster „ML4Q“ an der Universität Bonn hervor. Mit Ihrer innovativen Technologie zur Laserstrahlformung löst sie hochaktuelle Probleme in der Lasermaterialbearbeitung und ermöglicht hocheffiziente Laseranlagen. Unterstützt wurden die Gründer dabei durch eine EXIST Forschungstransfer-Förderung des BMWK, die NRW.BANK, das High-Tech.NRW Netzwerk, das Transfercenter enaCom der Universität Bonn und das Incubation Programm der RWTH Aachen. Das Gründerteam: David Dung, Frederik Wolf, Christian Wahl, Christopher Grossert. 
www.midel-photonics.de 

Kontakt 
Dr. David Dung, Mitgründer und Geschäftsführer 
T.: +49 228 – 28679711 
david.dung@midel-photonics.de  

Über den High-Tech Gründerfonds    
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential und hat seit 2005 mehr als 700 Start-ups begleitet. Mit dem Start des vierten Fonds hat der HTGF rund 1,4 Milliarden Euro under Management. Das Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital-Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Rund 5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 2.000 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 170 Unternehmen erfolgreich verkauft.   
 Zu den Fondsinvestoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, die KfW Capital sowie 45 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen.  

Medienkontakt  
High-Tech Gründerfonds Management GmbH  
Tobias Jacob, Senior Marketing & Communications Manager   
T.: +49 228 – 82300 – 121 
t.jacob@htgf.de     

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Weitere News-Beiträge

Presse
toolify founders
22. Februar 2024

1,6 Millionen Euro Investment für XITO: Seed-Finanzierung für leicht zugängliche Robotik

Für den Ausbau des Vertriebs und der Produktentwicklung stehen XITO mit der jetzt komplettierten Seed-Finanzierung 1,6 Millionen Euro zur Verfügung. Die Toolify Robotics GmbH ermöglicht Unternehmen mit ihrer Lösungs-Plattform XITO, Roboter eigenständig zu implementieren. Dank XITO gelingt insbesondere auch KMU der kostengünstige Einstieg in die Automatisierung – ohne Programmierkenntnisse und ohne Fachkräfte von außen. Ulm, 22. Februar 2024 – Das von den drei Robot
 
Presse
21. Februar 2024

ClimateTech-Startup Cyclize erhält für revolutionäres Kunststoff-Recycling rund €5 Millionen Seed-Finanzierung

Stuttgart, 21.2.2024 – Cyclize, das ClimateTech-Startup aus Stuttgart, geht mit €4,75 Millionen Startkapital voran, um eine Revolution in der chemischen Industrie einzuleiten. Ziel: Die Ablösung fossiler Ressourcen durch das innovative Recycling von Kohlenstoff aus Kunststoffabfällen und CO2. Geleitet wird die Finanzierungsrunde von UVC Partners. Komplementiert wird die Kapitalerhöhung durch High-Tech Gründerfonds (HTGF), Aurum Impact, UnternehmerTUM Funding for Innovators und Busine
 
Presse
21. Februar 2024

Industrieller 3D Spezialist Threedy sichert sich 10,4 Millionen Dollar in der jüngsten Serie A Investitionsrunde

Threedy ist ein Hightech-Start-up, das 2020 als Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung (IGD) in Darmstadt gegründet wurde. Drei bemerkenswert erfolgreiche Jahre nach der Gründung hat sich Threedy eine Investition von 10,4 Millionen US-Dollar gesichert, um das Wachstum in verschiedenen Branchen und Regionen zu beschleunigen. Zu den neuen Investoren gehören die LBBW Venture Capital, TRUMPF VENTURE, Futury Capital und EquityPitcher Ventures. Die Investition unter