Presse

Successful exit for HTGF: LexisNexis expands its Intellectual Property Solutions suite with the acquisition of IPlytics

9. November 2022

November 9th 2022 – LexisNexis Legal & Professional, part of RELX, today announced that it has acquired IPlytics, a leading IP intelligence company that enables the analysis of technology landscapes and competition for industries where standards and patents matter by providing access to multiple databases connecting patents, Standard Essential Patents (SEPs), standards, and technical standards contributions. The acquisition extends the vision of LexisNexis Intellectual Property Solutions to bring clarity to innovation and help companies worldwide to be more effective at bringing meaningful innovations into the world. 

Tim Pohlmann, Founder and CEO of IPlytics, says: “It is with great enthusiasm that we join forces with LexisNexis Intellectual Property Solutions. When we began discussions with LexisNexis, we immediately saw the huge potential to jointly drive innovation. At our core, we want to transform the future of market intelligence through better data and analytics and radically change how companies interact with business-critical information. This collaboration allows us to realize this vision.”

Tobias Schulz, Principal at HTGF, comments: “It is great to see that the IPlytics GmbH, with its Patent Analytics software, was acquired by the RELX Group and can expand further under the roof of its subsidiary LexisNexis in the future. As an early backer of IPlytics, it was impressive to track how the software convinced customers around the world, straight out of Berlin.”

Markus Kreßmann, Partner at HTGF, adds: “IPlytics, with its market intelligence platform for analysing patents, industry alliances and standards, was a perfect fit with HTGF’s DNA right away. The team around Dr Tim Pohlmann has taken a great development in the last years and the acquisition by RELX is now the next logical step to scale the product worldwide.”

More

Immer aktuell informiert

Melde dich jetzt an und erhalte tagesaktuelle Pressemeldungen zu Investments sowie weitere Nachrichten rund um den High-Tech Gründerfonds. Wir berichten über wichtige Entwicklungen beim HTGF und über spannende Neuigkeiten aus unserem Portfolio. Ein erfolgreicher Exit, ein neues spannendes Investment oder Personalnews – du erfährst als Erstes davon!

Weitere Presse-Beiträge

Presse
Crocus Labs Cofounders
23. November 2022

Crocus Labs schließt siebenstellige Seed-Runde ab, um energieeffiziente Leuchten für den Gartenbau zu entwickeln

Berlin, 23.11.2022 - Spark life into spaces lautet die Vision von Crocus Labs. Das Team erreicht dies, indem es höchst energieeffiziente Vollspektrum-Beleuchtungslösungen entwickelt, die eine nachhaltige Zukunft für vertikale Farmen und Gewächshäuser eröffnen. Mit der vom High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Brandenburg Kapital angeführten Finanzierungsrunde kann sich das Unternehmen auf Forschung und Entwicklung konzentrieren und die nächste Generation von Beleuchtungslösungen auf de
 
Presse
ESy-Labs Founders
17. November 2022

ESy-Labs erhält Seed-Finanzierung, um seine automatisierte und KI-gestützte Plattform für nachhaltige Elektrosyntheseprozesse voranzutreiben

Regensburg, 17. November 2022 –In einer Seed-Finanzierungsrunde investiert der High-Tech Gründerfonds (HTGF) 600 Tsd. Euro in die von ESy-Labs entwickelte Plattformtechnologie. Das frische Kapital wird für den Ausbau der technischen Ausstattung und die Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter verwendet, um die ESy-Screening-Technologie weiter voranzutreiben. Durch die von ESy-Labs entwickelte Elektrosynthese von organischen Feinchemikalien und elektrolytischen Recyclingmethoden könn
 
Presse
9. November 2022

Zehn Millionen Euro in Pre-Series A Finanzierungsrunde: neotiv kann internationale Produkteinführung im Kampf gegen Alzheimer beschleunigen

Das Digital Health-Unternehmen neotiv, spezialisiert in der Entwicklung digitaler Biomarker für die Alzheimer-Früherkennung, hat seine Pre-Series A Finanzierungsrunde erfolgreich auf zehn Millionen Euro erweitert. Mit diesen zusätzlichen Mitteln kann das in Magdeburg ansässige Unternehmen jetzt eine flächendeckende Versorgung mit der neotivCare®-App vorantreiben, die Internationalisierung beschleunigen und so den Kampf gegen Alzheimer fortsetzen. Magdeburg, 9. November 2022- Die