Johannes Weber

Johannes Weber

Johannes Weber unterstützt seit November 2020 das Industrial Tech Team des HTGF am Standort Berlin. Johannes hat einen Masterabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und einen MBA von Universitäten in Deutschland und England. Er hat seine Karriere als Managementberater begonnen und anschließend für sechs Jahre ein VC-finanziertes B2B Industrial Tech Startup als Gründer und Geschäftsführer aufgebaut sowie erfolgreich an einen international tätigen Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern verkauft. Das Produkt wurde mit dem Deutschen Innovationspreis (2. Platz) ausgezeichnet und ist in über 20 Ländern weltweit verfügbar. Johannes bringt umfangreiche unternehmerische Erfahrung in die Zusammenarbeit mit Startups ein.

Kontakt

E-Mail:
j.weber@htgf.de
Telefon:
+49 – 30 – 4036648 41

Portfolio

Posts & mentions

4. Mai 2021

Künstliche Intelligenz für die Textilindustrie: APEX Ventures, Bayern Kapital und der HTGF investieren in Robotik-Start-Up sewts

Das Robotik-Start-up sewts hat eine Seed-Finanzierungsrunde im insgesamt siebenstelligen Bereich abgeschlossen. sewts entwickelt eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS), mit deren Hilfe Industrieunternehmen Prozesse automatisieren können, in denen leicht verformbare Materialien verarbeitet werden, zum Beispiel Textilien oder Folien. Zunächst soll die Technologie in industriellen Wäschereistraßen zum Einsatz kommen, langfristig sind branchenübergreifende Anwendungen in der Textilindust
 
3. Mai 2021

Erfolgreiche Seed-Finanzierungsrunde für das Circular Bioeconomy Startup traceless materials

Für das weibliche Gründungsteam ist die Finanzierung der Grundstein, um ihr innovatives, neues Material zur Lösung der globalen Plastikverschmutzung auf den Markt zu bringen. Das Hamburger Startup traceless materials hat ein ganzheitlich nachhaltiges Material als Alternative für Kunststoffe und Biokunststoffe entwickelt. Das innovative Material ist vollständig kompostierbar – sogar, wenn es ungewollt in der Natur landet – und leistet damit einen Beitrag zur Lösung der globalen P