Dr. Maximilian Bock

Investment Manager

Dr. Maximilian Bock

Investment Manager

Dr. Maximilian Bock hat an der Universität Cambridge promoviert und ist zertifizierter Life-Cycle-Analyst mit einem besonderen Fokus auf ClimateTech. Nach seiner Promotion wechselte Maximilian in die Materialforschung für nachhaltiges Bauen, wo er internationale Projekte mit Partnern wie UN Habitat leitete. Geprägt von diesen Erfahrungen hat Maximilian Madanyu und Netwookie gegründet, zwei Impact Unternehmen, die sich auf die Erziehung und Formalisierung des Arbeitsmarkts in Schwellenländern konzentrieren. Seit 2019 ist Maximilian beim HTGF tätig und betreut Start-ups aus den Bereichen Energie, BioTech, Mobilität und Industrie 4.0. Er arbeitet zudem mit dem ESG Team, um die Risiken und Chancen im Bereich Nachhaltigkeit transparent zu machen.

Kontakt

E-Mail:
m.bock@htgf.de
Telefon:
+49 – (0) 228 – 82300 – 124

Portfolio

Posts & mentions

Presse
28. September 2022

GS Bavaria schließt siebenstellige Seed-Runde für die Skalierung von Wolframpartikeln als nachhaltiges Additiv in Verbundwerkstoffen ab

GS Bavaria hat sich zum Ziel gesetzt, die Industrie der Kompositwerkstoffe auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen. Das Startup ermöglicht es Anwendern, insbesondere mechanische Eigenschaften und Ressourceneinsatz durch die Verwendung von biologisch erzeugten Wolfram-basierten Additiven drastisch zu verbessern. Mit der siebenstelligen Finanzierungsrunde, angeführt vom High-Tech Gründerfonds und unter Beteiligung renommierter Business Angels, baut GS Bavaria die industrielle
 
Presse
9. Februar 2022

LEON Mobility erhält siebenstellige Seed-Finanzierung, um sein XOO-Ladenetzwerk für dezentrale Mikromobilität weiter auszubauen

Mikromobilität ist ein wichtiger Beitrag zu mehr Klimaschutz. Allerdings kommt es darauf an, wie die Kleinfahrzeuge geladen werden. LEON Mobility bietet mit seinen dezentralen XOO-Ladepunkten das entscheidende Puzzleteil zum Gelingen der Mobilitätswende. Gemeinsam mit einigen Business Angels schiebt der High-Tech Gründerfonds diesen Ansatz nun finanziell an. Leonberg, 09. Februar 2022 – E-Roller und E-Mopeds sind inzwischen eine anerkannte Alternative zu Autos und eine sinnvolle
 
Presse
8. Februar 2022

Solar-Startup Sunvigo sammelt 15 Millionen Euro in Finanzierungsrunde mit Eneco Ventures, Sparta Capital und der Deutschen Kreditbank AG (DKB) ein

Sparta und Eneco, die den größten Teil der neuen Finanzierung bereitstellen, investieren gemeinsam mit den Bestandsinvestoren von Sunvigo 10 Millionen Euro.Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) erhöht das Finanzierungsvolumen für die Solaranlagen erneut um weitere 5 Millionen Euro Fremdkapital.Seit der Gründung im Jahr 2020 konnte sich Sunvigo am Energiemarkt etablieren. Der Kundenstamm wächst 2021 um das Zehnfache.Das neue Kapital fließt in die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells, die
 
Presse
26. November 2021

ZE ENERGY sammelt 40 Millionen Euro in einer neuen Finanzierungsrunde ein

Paris, Frankreich, 26 November 2021 - Weniger als zwei Jahre nach ihrer Gründung und nach Abschluss einer ersten Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 5,2 Mio. Euro gibt ZE ENERGY, ein unabhängiger französischer Hersteller von erneuerbaren Energien, der hybride Solarkraftwerke (Photovoltaik und Speicherung) betreibt, den Abschluss einer Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Mio. Euro bekannt. Neben den Altinvestoren DEMETER, HTGF, EverWatt und Ze Way Invest kann das Unternehmen nun
 
Presse
12. Oktober 2021

STIHL Digital GmbH beteiligt sich am Software-Startup FlyNex

STIHL ist seit 95 Jahren Innovationstreiber rund um Forst und Garten. Um Kunden die Arbeit mit und in der Natur zu erleichtern, beschäftigt sich der Motor- und Gartengerätehersteller aus Waiblingen bei Stuttgart derzeit intensiv mit digitalen Technologien. Mit der neu gegründeten Partnerschaft zwischen STIHL und FlyNex sollen insbesondere Kunden im Forst, Garten- und Landschaftsbau mit Daten unterstützt werden, die durch Drohnen erzeugt werden. Hamburg, 12.10.2021 – Das Technologie-
 
Presse
17. August 2021

FarmInsect schließt siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde für den Aufbau regionaler Insektenzuchtanlagen ab

München, 17.08.2021 - FarmInsect hat sich zum Ziel gesetzt, die Landwirtschaft mit Insekten nachhaltiger zu gestalten. Das Startup ermöglicht es Landwirten, proteinreiche Futtermittel aus regionalen Reststoffen mit Hilfe von Insektenlarven herzustellen. Mit der siebenstelligen Finanzierungsrunde, angeführt vom High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital, will FarmInsect einen Produktionsstandort für die Erzeugung von Jungtieren aufbauen und weitere Mastanlagen bei Landwirten in Betrieb ne
 
Presse
10. Februar 2021

Crocus Labs sammelt 300.000€ ein, um revolutionäres smart LED-Beleuchtungssystem für Indoor-Farming auf den Weg zu bringen

Crocus Labs plant die Gartenbaubeleuchtung mit neuartiger, smarter LED-Technologie zu revolutionieren. Belichtungslösungen der nächsten Generation könnten effizienten Indoor Farming Methoden zum Durchbruch verhelfen und damit einen Sprung zu nachhaltigerer Lebensmittelproduktion ermöglichen. HTGF Investment unterstützt das Unternehmen beim Markteintritt 2021. Durch eine verstärkte Nutzung von Indoor Farming Methoden (Gewächshäuser, Vertical Farms etc.) in der Lebensmittelproduktio
 
Presse
26. Januar 2021

Sunvigo sichert sich HTGF-Investment für ein revolutionäres Sonnenstrom-Produkt

Als erstes Unternehmen in Deutschland bietet Sunvigo Hausbesitzern die Möglichkeit, Sonnenstrom vom eigenen Dach mit einem flexiblen Stromvertrag zu nutzen. Mit dem Investment des High-Tech Gründerfonds baut Sunvigo seine Marktposition nun aus. „Millionen Hausbesitzer in Europa wollen mit Sonnenstrom vom eigenen Dach zum Klima­schutz bei­tragen – finden im heutigen Markt jedoch kein passendes Produkt“, erklärt Mitgründer Dr. Michael Peters. Sunvigo eliminiert die von Experten
 
Presse
22. Oktober 2020

Innovationsführer für Großspeichermonitoring NOVUM sichert sich Kapitalerhöhung für Produktportfolioerweiterung

Dr. Hettich Beteiligungen und High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren eine 7-stellige Summe in das Batteriemonitoring-Startup NOVUM. NOVUM hat eine patentierte Technologie entwickelt, die Großspeichermonitoring jetzt auch offline möglich macht. Mit dem frischen Kapital soll das Produktportfolio im Bereich Großspeicher und 2nd life Schnelltests für die Automobilindustrie erweitert werden. Die Bestimmung von Lade- und Verschleißzustand bei Batterien ist aktuell in vielen Fällen noc
 

Events

Termin
4. Oktober 2022
Tech Tour Bioeconomy
Vom 04.10.22 bis zum 05.10.22 findet die TechTour Bioeconomy in Wuppertal statt. Über 30 ausgewählte Startups mit Innovationen in der Agrarindustrie und Forstwirtschaft, biobasierte Chemikalien, Haushalts- und Körperpflegeprodukte werden teilnehmen. Dr. Maximilian Bock, Investment Manager beim HTGF, wird als Experte vor Ort sein. Hier geht es zu Website des Events.
 
Termin
20. Oktober 2022
StageTwo
Vom 20.10.22 bis zum 21.10.22 findet die StageTwo der RWTH Aachen in Berlin statt. Die StageTwo ist der größte europäische Wettbewerb für  Start-ups, die aus führenden Universitäten hervorgehen. Es werden 45+  Teams aus 20+ Ländern vor den Investoren ihre Ideen präsentieren.  Die Veranstaltung beginnt am 20.10.22 um 14:00h und endet mit einer Aftershow Party am 21.10.22 Dr. Maximilian Bock und Dr. Maurice Kügler, Investment Manager beim HTGF, werden an dieser Veranstaltung teilnehmen