Presse

Portfoliounternehmen des High-Tech Gründerfonds gewinnen bei enable2start, Deutschlands höchstdotiertem Gründerpreis

Die beiden bayerischen High-Tech Unternehmen, Böhner-EH und Hydro Power GmbH, gehören zu den fünf Siegern des mit 50.000 Euro dotierten Gründerwettbewerbs „enable2start“ der Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland.

Mehr als 1.000 junge Unternehmen hatten sich bundesweit beworben – nurzwölf Start-ups schafften es in die Finale und präsentierten ihre Geschäftskonzepte .vor einer hochkarätig besetzten Jury – unter anderem Ex-Bahnchef Heinz Dürr, Unternehmer Hans Wall, Burkhard Schwenker, Chef der Unternehmensberatung Roland-Berger sowie Financial-Times-Chefredakteur Steffen Klusmann – in Hamburg.

Die Böhner-EH GmbH konnte mit ihrer innovativen Elektro-Hydrostatischen Antriebstechnologie von Dipl.-Ing. Kai Böhner und Dipl.-Kfm. Jochen Seeghitz die Jury überzeugen. Die industriellen Einzelantriebe für Maschinen, Roboter und verschiedene andere Einsatzzwecke vereinen die Vorteile elektrischer Antriebe mit den Vorteilen von hydraulischen Systemen, ohne deren systembedingte Nachteile zu übernehmen. Die Innovation liegt in der Integration aller erforderlichen Baugruppen in ein kompaktes Aggregat, das als in sich geschlossenes System ausgeführt ist. Die Böhner-EH GmbH ist ein gemeinsames Investment des High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital.

Auch die Smart Hydro Power GmbH überzeugte mit der Vorstellung eines Kleinst-Wasserkraftwerkes, das ohne weitere Infrastrukturmaßnahmen allein die Fließgeschwindigkeit des Wassers zur Stromerzeugung nutzt. Die 5 kW Leistung, die bei Bedarf erweitert werden können, erlauben eine vielfältige Anwendung für kleinere Werkstätten, Wohnhäuser oder auch im landwirtschaftlichen Bereich. Mit diesem innovativen Produkt und der internationalen Ausrichtung des Unternehmens, das Produkttests parallel am Amazonas und an der Isar durchführt, konnte sich Smart Hydro Power im starken Wettbewerberfeld der Finalisten durchsetzen.

Weitere Informationen zur Preisverleihung finden sie auch in der Veröffentlichung der Financial-Times-Deutschland.

Über Böhner-EH GmbH
Die Böhner-EH GmbH entwickelt und vertreibt innovative Elektro-Hydrostatische Direktantriebe für verschiedenste Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, der Verkehrstechnik sowie der regenerativen Energietechnik. Die Böhner-EH GmbH ist aus einem über 40 Jahre bestehenden Ingenieurbüro für Sondermaschinen hervorgegangen, wo man sich schon seit vielen Jahren mit der Entwicklung der EH-D beschäftigt hat.

Kontakt:
Böhner-EH GmbH
Jochen Seeghitz
Geschäftsführer
Fürstenforster Str. 9
96152 Burghaslach
Tel.: +49 9552 9234-50
Fax: +49 9552 9234-64
j.seeghitz@eh-d.de
www.eh-d.de

Über Smart Hydro Power GmbH
Die Smart Hydro Power GmbH. hat ihren Hauptsitz in Feldafing bei München. Das Unternehmen entwickelt, vermarktet und installiert Kleinst-Wasserkraftwerke. Smart Hydro Power wurde im August 2010 gegründet, wobei maßgebliche Entwicklungsarbeiten bereits in einer Vorgängerorganisation erbracht wurden. 

Kontakt
Smart Hydro Power GmbH
Dr. Karl Reinhard Kolmsee
Alte Traubinger Str. 1782340 Feldafing
Tel. +49 8158 907897 0
Fax: +49 8158 907897 17
info@smart-hydro.de
www.smart-hydro.de

Über den High-Tech Gründerfonds:
Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologie-Unternehmen, die vielversprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Mit Hilfe der Seedfinanzierung sollen die Start-Ups das F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen bzw. eines „Proof of Concept“ oder zur Markteinführung führen. Der High-Tech Gründerfonds beteiligt sich an der Seedfinanzierung mit 500.000 Euro. Im Einzelfall kann der Fonds insgesamt bis zu zwei Millionen Euro pro Unternehmen investieren. Investoren des Public-Private-Partnerships sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die KfW Bankengruppe sowie die sechs Industriekonzerne BASF, Deutsche Telekom, Siemens, Robert Bosch, Daimler und Carl Zeiss. Der High-Tech Gründerfonds verfügt insgesamt über ein Fondsvolumen von rund 272 Mio. Euro.

Kontakt
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Benjamin Erhart
Investment Manager
Ludwig-Erhard-Allee 2
53175 Bonn
Tel.: +49 228 82300-100
Fax: +49 228 82300-050
b.erhart@high-tech-gruenderfonds.de
www.high-tech-gruenderfonds.de

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments