Startups in Bayern

Wir stehen Startups aus Bayern und der gesamten Bundesrepublik sowie interessierten Partner:innen, Investor:innen und der Industrie von der Gründung bis zum Exit zur Seite. Als zentrale Institution unterstützen wir Jungunternehmer:innen bei der Finanzierung ebenso wie durch unsere vielfältigen Veranstaltungen.

Hier gibt es eine Übersicht über die Unternehmen unseres Portfolios, die nach Bundesland gefiltert angezeigt werden können. Die Startups können zusätzlich nach den Bereichen Chemie, Digital Tech, Industrial Tech und Life Science gefiltert werden. Wer Interesse daran hat, welche Startups neu im Portfolio sind, kann sich auch dies über eine Filterfunktion darstellen lassen.

Altruja (Exit)

Altruja bietet eine Social-Fundraising-Software an, die sicheinfach und schnell in jede Webseite integrieren lässt. Hilfsorganisationen und andere spendensammelnde Institutionen wie Hochschulen, Vereine, Schulen, politische Initiativen, etc. können über das Software-Tool und Web 2.0 -Netzwerke neue Spender erreichen und damit ihr Spendenvolumen exponentiell erhöhen.

HTGF-Manager: Daniela Bach
Im Portfolio seit 21. Sep 2010

BlueID

Mit der Entwicklung intelligenter Lösungen im Bereich digitaler Identifikationstechnologie bietet baimos technologies einfache, sichere Systeme zur Steuerung und Verwaltung von Zugangs- und Nutzungsberechtigungen.

crossvertise (Exit)

crossvertise ist der erste Online-Marktplatz, auf dem Agenturen und werbetreibende Unternehmen sich umfassend informieren und Werbemedien aller Art (On- und Offline) direkt und einfach buchen können.

HTGF-Manager: Louis Heinz
Im Portfolio 13. Dez 2011 – 13. Jul 2020

Dracoon

DRACOON ist Marktführer im Bereich Enterprise Filesharing im deutschsprachigen Raum und zählt zu den am stärksten wachsenden SaaS-Unternehmen in Deutschland.
Die hochsichere, plattformunabhängige Software ist als Cloud-, Hybrid- und On-Premises-Version erhältlich und wurde von unabhängigen Top-Analysten wie ISG als ‚Leader‘ bezeichnet. Verschiedene Zertifikate und Siegel wie ISO 27001, EuroPriSe und ULD bescheinigen DRACOON höchste Sicherheitsstandards. Die universelle API bietet breite Anwendungsfelder von Datenaustausch und Workflow-Integrationen, über sichere E-Mail-Kommunikation bis hin zur vollständigen Modernisierung des File-Services.

HTGF-Manager: Markus Kreßmann
Im Portfolio seit 01. Feb 2010

MessengerPeople

MessengerPeople ermöglicht Marketing-Automatisierung, Kundenservice und Chatbots über Instant Messenger wie WhatsApp, Apple Business Chat und Facebook Messenger.

HTGF-Manager: Dr. Tanja Emmerling
Im Portfolio 29. Apr 2013 – 02. Nov 2021

metoda (Exit)

metoda (ehemals PreisAnalytics) ist einer der weltweit führenden Anbieter für Echtzeit-Marktanalysen im E-Commerce. Mit Zugriff auf über eine Milliarde Preis-, Produkt- und Trenddaten verfügt metoda über die erfolgsrelevanten Marktinformationen für Marktbeobachtung, Preisoptimierung, Lagerplanung, Sortimentsgestaltung, Händlermonitoring uvm. für Händler und Hersteller. metoda stellt diese Daten rechtssicher, in Echtzeit und in höchster Qualität zur Weiterverarbeitung im Unternehmen oder aufbereitet in Form von konkreten Analysen und Reports sowie als Beratungsleistung zur Verfügung.

HTGF-Manager: Romy Schnelle
Im Portfolio 28. Okt 2013 – 21. Mrz 2020

ondeso

ondeso entwickelt Software speziell im Umfeld von Industrie 4.0 und Digitalisierung. Dabei werden unsere Kunden, vom Mittelstand bis zum Konzern, speziell in den Bereichen IT-Betriebsmanagement und Security in der Produktion unterstützt. Sowohl Anlagenbetreiber wie auch Maschinen- und Anlagenbauer vertrauen seit Jahren auf ondeso Produkte, welche branchenneutral und über die gesamte Breite der Produktionssysteme und -verfahren hinweg einsetzbar sind. Ob Leitsystem, HMI oder Steuerung – ondeso managt den Lifecycle von Industrie-PCs und bietet passgenaue Produkte auf höchstem technologischen und konzeptionellen Niveau - 100% made in Germany.

HTGF-Manager: Markus Kreßmann
Im Portfolio seit 29. Apr 2011

Uniki

Die Edge Computing Lösung von Uniki verspricht produktivere Zusammenarbeit von Teams, Kunden und Partnern und sichere Vernetzung von Geräten und Firmenstandorten.
Sie stellt moderne Cloud-Anwendungen für sämtliche Geschäftsbereiche in einer vollkommen wartungsfreien, skalierbaren On-Premise-Umgebung auf höchstem Sicherheitsniveau bereit - von Datenaustausch über Kommunikation bis CRM, ERP und vieles mehr. Als erste private Cloud-App-Plattform vereint sie so sämtliche Vorteile von Cloud-Diensten mit 100% Datenhoheit und gewohnter Integration in die lokale Infrastruktur (z.B. Netzwerk-Shares, Outlook, Branchensoftware).

Webseite: uniki.de
HTGF-Manager: Frank Kerim Reinecke
Im Portfolio seit 15. Okt 2019

userlane

Die Userlane-Technologie ermöglicht es Unternehmen, ihren Kunden und Mitarbeitern Software automatisiert und effektiv zu erklären. Interaktive Schritt-für-Schritt Anleitungen führen die Nutzer durch die Anwendung und helfen ihnen, diese intuitiv und binnen Minuten zu verstehen. Unternehmen profitieren von einer höheren Conversion, niedrigerem Support-Aufkommen und geringeren Schulungskosten.

Webseite: userlane.com
HTGF-Manager: Dr. Maurice Kügler
Im Portfolio seit 14. Okt 2016

Wirelane

Wirelane ist ein Full Service Provider im Bereich Elektromobilität, der eine eigene Technologie entwickelt hat, um alle Anforderungen rund um Ladeinfrastruktur, angefangen bei der Suche nach Ladesäulen, über die Abrechnung bis hin zur Wartung, zu vereinfachen.

Workpath

Workpath ist ein Anbieter für Enterprise-Software, der Unternehmen in einer dynamischen Umgebung hilft, schneller und flexibler von strategischen Zielen zu Ergebnissen zu gelangen. Intuitive Workflow-Tools und eine umfassende Analytics Suite helfen Workpaths Kunden, mehr Transparenz, Fokus und Alignment in ihre Strategieplanung und -umsetzung zu bringen. Die Enterprise SaaS Plattform bindet alle Teams eines Unternehmens kollaborativ in die Entwicklung, tägliche Operationalisierung sowie die Erfolgsmessung strategischer Ziele ein. Kunden wie SAP, Metro, Scout24 und HolidayCheck vertrauen auf Workpath als zentrales Software-Werkzeug für effektive und agile Strategieumsetzung mit OKRs.

HTGF-Manager: Dr. Maurice Kügler
Im Portfolio seit 17. Sep 2019

Mit dem HTGF zum erfolgreichen Startup in Bayern

Im Gründerland Bayern findet man als Startup immer die für sich passenden Beratungs- und Finanzierungsmöglichkeiten. Als eines der stärksten Netzwerke im High-Tech-Venture-Bereich bringen wir junge und interessierte Gründer:innen mit Investor:innen, Kooperationspartner:innen und wichtigen Entscheider:innen zusammen und unterstützen sie so beim Aufbau ihres Unternehmens. Gründer:innen aus den Bereichen digitale Geschäftsmodelle, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzenden Geschäftsfeldern, erhalten bei uns eine gezielte Unterstützung, um erfolgreich an den Markt zu gehen. Dabei setzt unser qualifiziertes Team aus Startup-Expert:innen auf ihr Know-how und ihre Erfahrung aus unzähligen Pitches, Finanzierungsrunden und Neugründungen.

Ob in der bayerischen Startup-Metropole München oder an einem anderen Ort Bayerns: Junge Entrepreneur:innen gründen heutzutage meist mit einer innovativen Idee und einem gut durchdachten Businessplan. Dabei ist der Freistaat Bayern mit seinem breit gefächerten Angebot an Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und seines starken wirtschaftlichen Umfelds äußerst attraktiv für Gründer:innen. In der lebendigen Startup-Szene gestalten Jungunternehmer:innen, Wissensmanager:innen, Impulsgeber:innen, Ideenformer:innen und Investor:innen das Startup-Ökosystem aktiv mit und fördern so eine nachhaltige Gründerkultur. Als aktivster Seed-Investor in Europa bringen wir uns hier mit unseren Finanzierungen und unserem unternehmerischen Engagement mit ein und machen innovative, wettbewerbsfähige Startups zu einem Teil unserer #HTGFFamily.

Als echter Know-how-Träger verbinden wir auf unserer Plattform interessierte Startups untereinander. Aber wir bieten auch aktive Vernetzungsmöglichkeiten für Startups mit Investor:innen und erfolgreichen Industrieunternehmen. Mit unserer #HTGFAcademy, die sich von Leadership über Human Resources, Sales, Marketing, Business Development bis zu Finance und Legal exklusiv an unsere Portfoliounternehmen richtet, und unseren #FoundersClasses Online-Seminaren sorgen wir für eine ausgeprägte Wissenslandschaft, in der unsere Portfolio-Startups ihre Fragen rund um das Thema Gründung beantwortet bekommen. Neben der Vermittlung von Wissen ermöglichen wir durch zahlreiche Events und Veranstaltungen immer auch den persönlichen Austausch mit Investor:innen, interessierten Ansprechpartner:innen aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft und mit potenziellen Kooperationspartner:innen. So sorgen wir für eine langlebige Gründerkultur.

Wir wollen die Startups unserer High-Tech-Gründerfonds-Familie nicht nur beim Wachstum unterstützen, sondern auch dafür sorgen, dass sie dort zu einem erfolgreichen Standbein der regionalen Wirtschaft in Bayern werden. Dafür setzen wir auf unser Wissen und unsere Erfahrung. So profitieren neben den Startups auch etablierte Unternehmen und Investor:innen sowie unserer gesamtes wirtschaftliches Umfeld.