IRUBIS

Die IRUBIS GmbH ist ein Münchner Startup und Spin-Off der TUM, das 2017 von Anja Müller, Alexander Geißler und Lorenz Sykora-Mirle gegründet wurde. IRUBIS hat ihr Monipa-Messsystem entwickelt, um biologische Wirkstoffe schneller auf den Markt zu bringen. Diese prozessanalytische Technologie (PAT) verbessert die Prozessentwicklung und die Herstellung von Biopharmazeutika. Monipa basiert auf Infrarotspektroskopie und ermöglicht die automatisierte Echtzeitüberwachung und Regelung wichtiger Parameter in der Bioprozesstechnik. Durch die vereinfachte Verwendung als Plug & Play Lösung und die sterile Einwegkomponente wird Monipa die Bioprozessindustrie revolutionieren. Monipa wird bereits von wichtigen Meinungsführern in der Biopharmabranche eingesetzt.

Pressemeldungen

Presse
6. Oktober 2022

Echtzeit-Messung von Bioprozessen: IRUBIS hat eine 2,8 Mio. Euro Seed-Finanzierung mit HTGF, Verve Ventures, Ventura Biomed und weiteren Investoren abgeschlossen

Das Biotech Startup IRUBIS hat eine 2,8 Mio. Euro Seed Finanzierungsrunde abgeschlossen. Investiert haben High-Tech Gründerfonds (HTGF), Verve Ventures und Ventura BioMed sowie EIC Fund, die Initiative for Industrial Innovators und weitere Business Angel aus der Biotech-Industrie oder der Münchner Startup-Szene. München, 6. Oktober 2022 - IRUBIS wurde im September 2017 von Lorenz Sykora-Mirle, Alexander Geißler und Anja Müller mit dem Ziel gegründet, die Prozessentwicklung und H
 

Info & Kontakt

Tel.:
+49 89 215 390 16
Anja Müller, Mitgründerin
Web:
irubis.com

Adresse

IRUBIS GmbH
Schillerstr. 40B, 80336 München




Im Portfolio

Branche

HTGF Manager

 
Dr. Laura Pedroza, Investment Managerin