Biametrics

Die Biametrics GmbH ist ein Spin-off der Universität Tübingen. Das innovative Unternehmen stellt markierungsfreie Analysegeräte für den Einsatz in der klinischen Diagnostik her. Basierend auf der patentierten Technologie der Reflektometrischen Interferenzspektroskopie, RIfS, werden Wechselwirkungen zwischen Biomolekülen detektiert. Die kleinen, handlichen Analysegeräte sind schnell, robust und preiswert und können auch mobil eingesetzt werden – das alles bei sehr niedrigen Nachweisgrenzen.

Pressemeldungen

Presse
18. September 2015
Pharmaforschung und Lebenswissenschaften profitieren von einzigartigem Biosensorverfahren
(Tübingen) Die Biametrics GmbH gab heute den Abschluss ihrer Finanzierungsrunde in Höhe von 3,1 Millionen Euro bekannt. Als Partner für das Serie A Investment konnten die LBBW Venture GmbH, die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft BW und die KfW Bankengruppe gewonnen werden. Mit dieser Finanzierungsrunde unter Beteiligung der Gründungsinvestoren High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Seedfonds BW, kann Biametrics den Aufbau zu einem international etablierten Bioanalytik Unternehmen bes
 
Presse
30. September 2010
Frisches Kapital für die Weiterentwicklung markierungsfreier Analysegeräte
Die Biametrics GmbH, ein Spin-off der Universität Tübingen, erhält ein Investitionskapital von insgesamt 600.000 Euro, die der High-Tech Gründerfonds und der Seedfonds Baden-Württemberg gemeinschaftlich zur Verfügung stellen. Das 2007 gegründete Unternehmen entwickelt Analysegeräte für die Pharmazie- und Life Science-Branche. Sie arbeiten markierungsfrei und bei sehr niedrigen Nachweisgrenzen. Zudem sind sie schnell, robust und preisgünstig. Die Finanzierung ermöglicht es dem jungen U
 

Info & Kontakt

Günther Proll
Web:
biametrics.com

Adresse

Auf der Morgenstelle 18
72076 Tübingen

Im Portfolio

13. Aug 2010

Branche

HTGF Manager

 
Dr. Martin Pfister, Principal / Prokurist