Synthara

Synthara ist ein Halbleiter-KI-Unternehmen, das an einer neuen Generation von KI-Chips arbeitet, die den Kompromiss zwischen Leistung und Energieeffizienz aufheben. Seine Technologie ist das Ergebnis jahrelanger interdisziplinärer Forschung und Entwicklung in den Bereichen Systemarchitektur, Neurowissenschaften und neuronale Netzwerke am Institut für Neuroinformatik (Universität Zürich und ETH Zürich). Synthara's Designs sind handgefertigt für Anwendungen mit intelligenten Sensoren, deren Berechnungsaufwand hochdynamisch ist, wie z.B. Wearables, IoT und Monitoring. Das Unternehmen hat eine überzeichnete Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen und ein Team ehrgeiziger Ingenieure, Investoren und Ökosystempartner mit tiefen Wurzeln in der Industrie zusammengebracht. Syntharas "Early Adopter"-Programm stößt bereits bei einer Reihe von Marktführern auf Interesse für eine erste Reihe von Produkten im Jahr 2022.

Pressemeldungen

HTGF Investment Synthara

High-Tech Gründerfonds investiert in Synthara mit Beteiligung einer globalen Koalition von Investoren und F&E-Partnern und zielt dabei auf bahnbrechende KI-Chips Die Synthara AG, ein Spinn-off aus dem Institut für Neuroinformatik (INI) der UZH-ETH in Zürich, hat sich…
Lesen

Info & Kontakt

Adresse

Dammstrasse 16
6300 Zug
Switzerland

Im Portfolio

26. Sep 2020

Branche