Portfolio-Finder

Die bitstars GmbH hat eine SaaS Plattform-Technologie entwickelt, mit welcher ihre Kunden eigene Augmented Reality (AR) Applikationen entwickeln können. Hierbei hat das Unternehmen auf sehr einfache und intuitive Bedienbarkeit gesetzt. Dadurch können Benutzer Anwendungen, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, selbst generieren und in beliebigen Endgeräten, wie Smartphones, Tablets und Smart Glasses, mit geringem Aufwand nutzen und verwalten.

Erfolgreicher Exit seit September 2016.

Die Software Enscape ist ein Virtual Reality und Echtzeitrendering Plug-In für Architektursoftware, wie Autodesk Revit oder Trimble SketchUp. Mit ihrer Lösung kann man nur mit einem Klick und in wenigen Sekunden das Projekt in hoher Qualität und direkt aus der Architektursoftware begehen.

R3DT bietet das nutzerfreundlichste Virtual Reality-Tool für Industrial Engineers, die in der frühen Planungsphase Fehler vermeiden möchten. Interessant ist das VR-Tool zur Konstruktionsdurchsprache und Abnahme z.B. für die Arbeits- und Montageplanung, in der Produktentwicklung, im Sondermaschinen- und Anlagenbau sowie im technischen Vertrieb.

Mit dem VR-Tool kann jeder auf Knopfdruck aus 3D CAD-Modellen virtuelle Prototypen generieren. Dank intuitiver Bedienung werden die Modelle jederzeit 1:1 erlebbar – auch für Kollegen und Geschäftspartner. Gemeinsam können schnell und überall kritische Design Reviews durchgeführt werden. Aufwendige Mockups und echte Prototypen werden überflüssig. Unterm Strich spart man viel Zeit und Geld.

Threedy vermarktet seine instant3D-Hub-Plattform - eine Visual-Computing-Plattform für Industriekunden, die das ständig wachsende Netz von 3D-, Geschäfts- und Prozessdaten in hochgradig reaktionsschnelle und interaktive 3D-Anwendungen umwandelt.

Visometry ist ein Fraunhofer-IGD Spin-Off, das Augmented Reality Basistechnologien, Services und Lösungen anbietet. Wir sind ein junges Start-Up, haben aber mit über 15 Jahren R&D-Hintergrund langjährige Erfahrung in diesen Bereichen.

Wir verändern Augmented Reality nachhaltig – mit Machine Vision & Augmented Reality -Tracking im industriellen Maßstab. Unsere VisionLib Engine ermöglicht durch (Multi-) Objekt Tracking den breiten Einsatz von AR entlang der gesamten ›Product Value Chain‹, vom Prototyping über die Produktion, bis hin zu Sales, Wartung und Schulung. Mit unseren Lösungen entfalten wir das Potential von AR für unterschiedliche Branchen und Industrien.

VisuMotion GmbH ist ein herstellerunabhängiger Anbieter von universellen Infrastrukturlösungen für 3D-Display-Technologien. Hierzu entwickelt und vertreibt VisuMotion standardisierte Software und Hardware der 3D-Visualisierung. Unter anderen wird diese für 3D-Kameras und die Animation von virtuellen Welten und bekannten Videospielen eingesetzt. VisuMotion bietet professionelle Komplettlösungen auf der Basis von brillenfreien 3D-Visualisierungen.

Erfolgreicher Exit seit Februar 2010.