Presse

Graylog schließt Wachstumskapitalrunde über $18 Mio. ab

24. Juni 2021

Beschleunigung von Produkt- und globalen Go-to-Market-Investitionen für das Unternehmen

HOUSTON – 24. Juni 2021Graylog, ein globaler Anbieter von Log-Management-Lösungen der nächsten Generation, gab heute eine Wachstumskapitalrunde in Höhe von $18 Mio. bekannt, angeführt vom neuen Investor Harbert Growth Partners und dem Co-Investor Piper Sandler Merchant Banking. Die Runde umfasste auch eine Beteiligung der bestehenden Investoren Mercury Fund, High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Integr8d Capital. Die Investition wird die Wachstumspläne des Unternehmens vorantreiben und dazu beitragen, es als Marktführer im Bereich Log-Management und -Analyse weiter zu positionieren.

Graylog ist gut positioniert, um ein langfristiger Gewinner im schnell wachsenden Markt für Log-Management- und Analyse-Lösungen zu sein. Mit seinem Fokus auf die Bereitstellung einer überragenden Analystenerfahrung in Verbindung mit einer lebendigen Open-Source-Community bietet das Unternehmen Kunden eine überzeugende Alternative zu anderen Log-Management-Lösungen, die von hoher Komplexität und hohen Gesamtbetriebskosten (TCO) geplagt sind. Wir sind begeistert, mit dem Graylog-Team zusammenzuarbeiten, um die dem Unternehmen bevorstehenden signifikanten Chancen zu nutzen.

Brian Carney, General Partner, Harbert Growth Partners

Unsere Sorgfaltsprüfung ergab einen Kundenstamm, der die Mischung aus Graylogs Such- und Analyseerfahrung, Leistung, Skalierbarkeit und allgemeiner Flexibilität liebt. Das Unternehmen verfügt über eine großartige Grundlage, auf der es aufbauen kann, und wir sind begeistert, Teil des Teams zu sein.

Bob Rinek, Geschäftsführer, Piper Sandler Merchant Banking

Graylog ist während des herausfordernden Geschäftsklimas im letzten Jahr weiter schnell gewachsen. Das Unternehmen hat kürzlich seine europäischen Niederlassungen erweitert und mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den Editor‘s Choice für SIEM vom Cyber Defense Magazine und den Gold Stevie Award 2021 für DevOps-Lösungen.

Diese Investition ermöglicht es uns, unsere globalen Go-to-Market-Strategien und die Weiterentwicklung unserer preisgekrönten Lösungen für IT-, DevOps- und Sicherheitsteams zu beschleunigen. Wir freuen uns über die Unterstützung neuer und bestehender Investoren, die uns helfen, unser Potenzial auszuschöpfen.

Andy Grolnick, CEO von Graylog

Als langjähriger Kunde ist Graylog strategisch wichtig für unseren Erfolg. Wir freuen uns über die neuen Investitionen, die es dem Unternehmen ermöglichen, Innovationen zu beschleunigen und weiterhin hervorragende Log-Management- und SIEM-Lösungen zu liefern.

Rob Reiner, CTO von PROS

Über Graylog
Log-Management richtig gemacht. Graylog ist eine preisgekrönte, zentralisierte Log-Management-Lösung, die in mehr als 50.000 Installationen weltweit Einsatz findet. Sie ist bei der Erfassung, Speicherung und Echtzeit-Analyse von Terabytes an Maschinendaten auf Geschwindigkeit und Skalierbarkeit ausgelegt. Graylog wurde speziell für moderne Log-Analysen entwickelt, um eine bessere Benutzererfahrung mit einer kosteneffektiven und flexiblen Architektur zu bieten. Hunderttausende von Benutzern können mit Graylog täglich ihre Daten untersuchen, um Probleme in den Bereichen Sicherheit, Compliance, Betrieb und Anwendungsentwicklung zu lösen. Für weitere Informationen besuchen Sie https://graylog.org.

Mehr über Harbert Growth Partners
Harbert Growth Partners („HGP“) ist bestrebt, vielversprechende aufstrebende Technologieunternehmen in der Wachstumsphase zu identifizieren und in diese zu investieren, die sich in attraktiven Innovationsökosystemen außerhalb des Silicon Valley befinden. Das HGP-Team mit Sitz in Richmond, Virginia, kombiniert umfangreiche Investitions-, Beratungs- und Betriebserfahrung mit Kapital und einem umfangreichen Netzwerk, um vielversprechende Unternehmerteams bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Wachstumspläne zu unterstützen. HGP ist bestrebt, in erfahrene Unternehmer sowie Unternehmen mit vertretbaren Positionen in großen und wachsenden Märkten zu investieren. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter: www.harbert.net

Mehr über Piper Sandler Merchant
Piper Sandler Merchant Banking (PSMB) ist ein Teil des Asset-Management-Geschäfts der Piper Sandler Companies (NYSE: PIPR) und agiert als Private-Equity-Arm des Unternehmens. Die Gruppe sucht nach Investitionen in private, kommerziell ausgerichtete Unternehmen mit starken Wachstumsaussichten innerhalb der Industriesektoren, die von Piper Sandlers Equity Research und Investment Banking Ressourcen abgedeckt werden. PSMB bietet Anlageberatungsdienste über den angeschlossenen registrierten Anlageberater PSC Capital Partners LLC an.

Ansprechpartner
Justine Schneider
Moxie + Mettle
justine@moxiemettle.com
+1-201-921-9428

Über den High-Tech Gründerfonds
Der Seed-Investor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential. Mit einem Volumen von rund 900 Mio. Euro verteilt auf drei Fonds sowie einem internationalen Partner-Netzwerk hat der HTGF seit 2005 mehr als 600 Start-ups begleitet. Sein Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen Digital Tech, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Mehr als 3 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 1.700 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio.

Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 130 Unternehmen erfolgreich verkauft. Zu den Investoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, KfW Capital, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie die Unternehmen ALTANA, BASF, Bayer, Boehringer Ingelheim, B.Braun, Robert Bosch, BÜFA, CEWE, Deutsche Bank, Deutsche Post DHL, Dräger, 1+1 AG, EVONIK, EWE AG, FOND OF, Haniel, Hettich, Knauf, Körber, LANXESS, media + more venture Beteiligungs GmbH & Co. KG, PHOENIX CONTACT, QIAGEN, RWE Generation SE, SAP, Schufa, Schwarz Gruppe, STIHL, Thüga, Vector Informatik, WACKER und Wilh. Werhahn KG. https://www.htgf.de/de/

Medienkontakt
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Stefanie Grüter, Head of Marketing & Communications
T.: +49 228 82300 – 188
s.grueter@htgf.de

Kontakt Investoren
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Axel Nitsch, Principal
+49 228 82300 – 167
a.nitsch@htgf.de